So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulla Elfrath.
Ulla Elfrath
Ulla Elfrath,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 77
Erfahrung:  Betriebsmedizinerin at Klinikum Gifhorn
106161502
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulla Elfrath ist jetzt online.

Hallo, ich leide unter immer wieder auftretenden akuten

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich leide unter immer wieder auftretenden akuten Durchfall.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 24 Jahre jung, weiblich und nehme derzeit nichts außer der Pille und immodium, wenn es denn sein muss.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ja, ich habe vor ca 3 Jahren starke Medikamente genommen für meine Haut, die Vitamin A enthielten. Davor gab es keine ähnlichen Probleme

Sehr geehrte Ratsuchende, vielen Dank für Ihre Frage. Das, was Sie beschreiben, klingt sehr nach einer Reizdarm- Symptomatik. So etwas entsteht durch Stress oder auch durch die Einnahme vom unterschiedlichen Medikamenten, die die normale Darmflora(= Darmbakterien, die die Verdauungsarbeit unterstützen) durcheinander bringen. Natürlich sollen andere krankhafte Ursachen durch den Hausarzt ausgeschlossen werden, ist das erfolgt, bitten Sie ihn um eine Darmsarnierung, um der natürlichen Darmflora wieder "auf die Füße" zu helfen. Begleitend ist oft eine Diät mit möglichst wenig kurzkettigen Kohlenhydraten (z.B.Weizenprodukten) hilfreich und sinnvoll.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen.

Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um positive Bewertung(3-5 Sterne, ganz oben auf dieser Seite), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort

Vielen Dank ***** ***** Grüße, Dr. Elfrath

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Es wurde eine Magen-Darm-Spiegelung durchgeführt und nichts auffälliges außer einer kleinen Polype am Enddarm gefunden. Ich dachte zeitweise, dass es zyklusbedingt ist, aber da der Durchfall scheinbar kein Schema hat kann ich das wohl ausschließen?
Danke ***** *****!

Natürlich kann es auch mit dem Zyklus zusammen hängen, denn auch diese Phase bedeutet ja auch Stress für den Körper. Aber Sie haben recht, wenn der Durchfall keinem Schema unterliegt, wird es zumindest auch andere Ursachen, wie oben beschrieben, haben. Dann wäre ggf. die Durchführung einer Darmsarnierung sinnvoll.

Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um positive Bewertung(3-5 Sterne, ganz oben auf dieser Seite), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort

Vielen Dank ***** ***** Grüße, Dr. Elfrath

Ulla Elfrath und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.