So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Fabian Linde.
Fabian Linde
Fabian Linde,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 183
Erfahrung:  Oberarzt at Klinikum Hochsauerland
103511140
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Fabian Linde ist jetzt online.

Hallo meine Tochter hat seit 10 Tagen immer wieder Durchfall

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo meine Tochter hat seit 10 Tagen immer wieder Durchfall und Erbrechen. Es ist komisch ihr fehlt zwei Tage nichts dann wieder Durchfall und Erbrechen. Sie ist aber sonst gut drauf nicht schlapp und auch kein Fieber. Kann das ein normaler Magen Darm Infekt sein? Sonst hat es keiner in der Familie bekommen.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Sie fast 3 Jahre alt. Medikamente hab ich keine bekommen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Glaube nicht
Ich helfe gerne. Ich muss kurz nachfragen: Ist es das erste Ereignis dieser Art? Es gibt manchmal länger verlaufende Episoden eines Magen Darm Infektes mit zwischen zeitlicher Besserung. Die Darmflora ist nach dem akuten Geschehen noch nicht wieder hergestellt und deshalb kann es weiter, vor allem zu Stuhl Unregelmäßigkeiten kommen, Ohne das die Kinder krank wirken.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sie hat vor ca. 3 Wochen sich einmal ins Auto übergeben. Wir haben das aber aufs Auto fahren geschoben und sonst war auch nichts mehr.
Man kann versuchen mit sogenannten Pro Biotika die Darmflora positiv zu beeinflussen und somit die Dauer der Darmprobleme zu verkürzen. Die Regeneration kommt aber auch ohne Hilfe von außen. Es ist nur eine Frage der Zeit.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ist schwierig etwas zu geben Sie ist sehr wählerisch. Aber sie meinen das durchaus sein kann das das nichts ernstes ist. Sie ist halt auch sehr zart und hat schon abgenommen weil sie nicht wirklich Appetit hat.
Die Probiitika gibt es zum Trinken. Man kann z.B. Infectodiarstopp verwenden. Das ist in Beuteln, Kann man in Wasser auflösen und trinken aber auch in andere Dinge untermischen. Es muss nichts schlimmes sein und wird sich wahrscheinlich bald bessern. Vor allem weil sie abgeben sie sei Sonst gut zurecht. Wenn es mehr als zwei Wochen anhält. Sollte man allerdings schon z.B. den Stuhl untersuchen um nicht andere Ursachen zu übersehen. Aber das ist eher unwahrscheinlich.
Fabian Linde und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen Dank