So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 450
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Ich habe stärkere Schlafstörungen, seit etwa 2 Jahren. Seit

Kundenfrage

Ich habe stärkere Schlafstörungen, seit etwa 2 Jahren. Seit ca 3 Wochen haben sie sich verstärkt.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 52, männlich. Ich kam knapp 2 Jahre mit Schlafsternen ganz gut zurecht. Habe pro Woche etwa in 3 Nächten 10-15 mg genommen. Seit 3 Wochen habe ich auch mit dem Medikament Probleme. Besonders zwischen 5.00 Uhr und 6:45 wache ich 10-15 mal auf und schlafe dann wieder für 5 min ein. Bin dann morgens absolut nicht ausgeschlafen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich bin Lehrer an einer Sekundarschule und komme gut klar, auch mit schwierigen Schülern. Ich träume sehr viel von der Schule.
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Tag sehr geehrter Kunde von Justanswer!

Ich freue mich, Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen!

Sie haben ja nun bereits versucht,mit Hilfe von "Schlafsternen" sich selbst zu therapieren- oder sagen wir mal allgemeiner- sie haben sich dadurch einen erholsamen Nachtschlaf erhofft und dann erfrischt in den neuen Tag starten zu können.

Bewusst meinen Sie ,dass Sie in Ihrem Beruf gut klarkommen ,doch Ihre Träume verraten,dass auf unbewusster Ebene etwas in Ihnen (noch) nicht zur Ruhe kommen kann.

Vielleicht sind Sie trotz Tagesmüdigkeit noch guter Laune,und fühlen sich nicht niedergedrückt/depressiv.

Doch auch wenn Sie eine Depression hätten- und mein Gefühl sagt mir,dass dies bei Ihnen der Fall sein könnte- so muss diese nicht unbedingt mit depressiven Gedanken und Gefühlen verbunden sein!

"Schlafsterne" alleine werden sie nicht weiterbringen!

Daher rate ich Ihnen,ein zu einem professionellen Gespräch mit einem Psychotherapeuten oder Psychiater.

Diese oder Der wird sich dann ein genaueres Bild davon machen können,was Ihr Problem ist und wie Ihnen am besten ( durch Gespräche und eventuell besser wirkende Medikamente ) weitergeholfen werden kann!

Manchmal fällt es einem schwer ,Hilfe von Aussen anzunehmen,jedoch wünsche ich Ihnen, dass Sie von sich heraus gerne diese Hilfe annehmen können!

Wenn Sie noch Rückfragen an mich haben, so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hätten Sie noch Einschlaftipps für mich ? Vielleicht könnte das helfen.
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 25 Tagen.

Guten Morgen!

Ja ,habe ich und schreibe ich Ihnen auch gerne!

Nur mache ich mich jetzt erst einmal auf den Weg zur Arbeit und schreibe Ihnen dann ,sobald ich die Ruhe dazu finde!

Ist das so okay für Sie?

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ja, danke !
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 25 Tagen.

Bis später!

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 24 Tagen.

Guten Abend!

Jetzt habe ich die Ruhe gefunden, Ihnen Einschlaftipps zu schreiben!

Jedoch habe ich eine Idee,die vielleicht noch besser ist:

Wir führen telefonisch zusammen eine Übung durch, die auch mir persönlich sehr hilfreich ist,wenn ich mal Schwierigkeiten mit dem Einschlafen habe!

Ich mache Ihnen mal ein Angebot für ein Telefongespräch, indem wir soviel Zeit haben,wie Sie es sich wünschen!

Bitte teilen Sie mir dann mit,ob dies so auch in Ihrem Sinne ist!

Dankeschön!

Bis gleich....

Ihr A.Stein

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 24 Tagen.

Hier kommt das Angebot:

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Ich möchte nicht telefonieren. Ich hätte die Einschlaftipps gerne per e-mail.
Gruß Axel Schulenburg
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 24 Tagen.

Gut! Ich schreibe Ihnen dann wie die Übung im Prinzip funktioniert (und noch ein paar weitere Einschlaftipps):

Im Allgemeinen ist hilfreich:

  • Keine Coffein oder Teein haltigen Getränke ab dem späteren Nachmittag!
  • Möglichst kein Alkohol! Der erleichtert vielleicht dass Einschlafen ,verschlechtert aber überwiegend die Schlafqualität!
  • Gehen Sie vor dem Einschlafen noch auf einen (ausgedehnten) Naturspaziergang,dies wird Ihnen innere Ruhe schenken!
  • Nehmen Sie ein heißes entspannendes Voll(Schaum)Bad!
  • Oder eine heiße Dusche ,wenn Ihnen dass lieber ist!
  • Lassen Sie sich ein wenig verwöhnen: Vielleicht eine Massage?
  • Mögen Sie Kamillentee? Oder Melisse? Hilft gut müder zu werden!
  • Zievele Gedanken im Kopf ? Zu viele Gefühle im Bauch? ,dann legen Sie sich vielleicht ein Tagebuch zu und schreiben am Ende des Tages diese hinein,schlagen das Buch zu und legen es in einer Schublade zur Seite! Morgen ist auch noch ein Tag,diese wieder aufzugreifen (wenn sie es so möchten)
  • Vermeiden Sie aufwühlende und emotional intellektuell belastende Gesprächsthemen im Abend! Reden sie lieber von Alltäglichkeiten!
  • Bitten Sie Ihr Umfeld,dass zu respektieren, von dem Sie meinen,dass es Ihnen gut tut!
  • Zur Übung: Stellen Sie sich vor, sie sind der Beobachter Ihrer Gedanken und Ihrer Gefühle!
  • Beobachten Sie lediglich , wie Ihre Gedanken vorbeiziehen wie Wolken und nehmen Sie Ihre Gefühle einfach wahr,ohne Sie zu bewerten/zu Hinterfragen/zu Kommentieren/zu Interpretieren! Nur Beibachte,,was ist!
  • Diese Übung wird Ihnen helfen Distanz zu den Ereignissen des Tages gewinnen zu können und Ihnen das Einschlafen erleichtern!

Ich hoffe,der eine oder andere Tipp wird sich bei Ihnen als hilfreich erweisen!

Wenn Sie keine weiteren Rückfragen mehr an mich haben, so würde ich mich nun von Ihnen verabschieden!

Bitte seien Sie noch so freundlich, an die Bewertung meiner Antwort zu denken ! Vielen Dank!

Alles Gute und einen guten Schlaf!

Ihr A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Können Sie mir Baldrian Forte 600 empfehlen ? Hat es Nebenwirkungen ? Abhängigkeit ? Ich habe es ein paar Mal genommen und konnte besser schlafen.
Schöne Grüße
Axel Schulenburg
Experte:  A Stein hat geantwortet vor 22 Tagen.

Guten Morgen der Herr!

Können Sie aus meiner Sicht gerne versuchen!

Was sich schon einmal als verträglich und wirksam gezeigt hat emphielt sich auch ein weiteres Mal!

Eine Gefahr der Abhängigkeit sehe ich kaum.

Konnten Sie mit dem einen oder anderen Einschlaftipp etwas anfangen?

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Experte:  A Stein hat geantwortet vor 21 Tagen.

Sehr geehrter Herr A.S.!

Ich bitte Sie nun wirklich darum, die noch offene Bewertung meiner Antwort nun durchzuführen!

Ich denke, ich habe Ihnen viel Zeit durch meine ausführlichen Schilderungen beschenkt!

Bitte schenken Sie mir eine positive Bewertung! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein