So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1964
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ekzem, das sich aisbreitet, 64 JAHRE, WRIBLICH,

Kundenfrage

Ekzem im Gesicht, das sich aisbreitet
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 64 JAHRE, WRIBLICH, ADVANTANSALBE
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Tag,

ich bin Hautärztin mit langejähriger Erfahrung un dmöchte Ihnen weiterhelfen.

Ist es Ihnen möglich, Fotos hochzuladen ?

Wie lange haben Sie das Ekzem ?
Wie lange und wie oft nehmen Sie Advantansalbe ?

Benutzen Sie Pflegeprodukte ?
Haben Sie eine Vermutung zur Ursache, wie z.B. Streß jeglicher Art, körperliche Erkrankungen ?

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Ekzem habe ich seit 3 Tagen, Advantan nehme ich seit 2 Tagen, Pflegeprpdukte nehme ich seit Jahrzehnten immer dieselben. In letzter Zeit ging ich sehr oft und sehr lange im Freibad schwimmen
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 27 Tagen.

Vielen Dank. Als mögliche Ursache kommen in Frage:

Sonnenlicht, dieses kann Hautekzeme triggern.

Chlor, wenn das Schwimmbad gechlort ist. Chlor verursacht keine Allergien, kann aber bei Menschen, die veranlagungsbedingt empfindliche Haut haben, ein Ekzem hervorrufen, auch wenn es das erste Mal ist.

Streß - dieser ist der häufigste Trigger von Hautekzemen, oft auch in Kombination mit anderen Triggern. Wenn Sie z.B. Chlorwasser früher vertragen haben, aber momentan Streß haben, kann es passieren, daß Ihre Haut Chlor nicht mehr toleriert.

Wenn sich unter Advantansalbe das Ekzem verschlechtert, gibt es folgende Möglichkeiten:

Die Salbe ist zu fett: für ein frisches Ekzem ist Salbe oft zu fettig. Das ist durch die Fettschicht wie in einem Dampfkochtopf, darunter brodelt es. Besser sind Creme oder Milch für akute Ekzeme.

Es kann sein, daß der Trigger stärker ist als das verwendete Cortison in der Wirkung. Daher müßte die Behandlung stärker sein. Im Gesicht verwendet man die starken Cortisoncremes nicht. Der nächste Schritt wäre Cortison als Tablette: oft hilft eine schwache Medikation mit Celestamine 0,5 N morgens 2 Tbl. schon recht gut. Wenn die Gesichtshaut trocken wird, verwenden Sie bitte zusätzlich medizinische Pflegecreme wie Dermatopbasiscreme. ein Lichtschutzpräparat aus der Apotheke mit LSF 50 ist sinnvoll.

Eine Allergie kann man auch auf langjährig verwendete Produkte entwickeln, das ist jedoch unwahrscheinlicher als die o.g. Möglichkeiten.

Sie können gern kommentieren, rückfragen.

Bewerten Sie bitte meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Die Sterne finden Sie ganz oben rechts.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung.