So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 14346
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Humanmedizinischen

Kundenfrage

Hallo,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin auf der Suche nach einem Humanmedizinischen Ansatz für einen Hund. Kollegen in Österreich Arbeiten erfolgreich im vet. Bereich mit human Ärzten zusammen und ich hoffe hier vielleicht einen Rat oder eine Empfehlung zu bekommen, wie der medizinische Ansatz beim Menschen aussehe. Das Tier ist 1 Jahr alt: EKG Sinus-Tachykardie (Brady- / Tachikardiephasen) Echokardiografie: ggr SAS, VA ASD (Bubble Studie), ggr.MI, Myokarditis ( alt, LVAW steif/ morphologische Veränderungen), Hyperkinesie des IVS, SHT, Klappenendokarditis. Vielen Dank für ihre Hilfe. Lg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 24 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Manuel Metzger hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrte Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Es tut mir leid, dass sich bisher noch kein Experte auf Ihre Anliegen gemeldet hat. Ich bin selbst Hundebesitzer und kann gut nachvollziehen, dass Sie eine gute Therapie für die Beschwerden Ihres Hundes finden wollen. Mein Name ist Dr. Metzger und ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit bereits 10jähriger Erfahrung. Ich würde Ihnen gerne mein Hilfe anbieten. Ich bin zwar weder Tierarzt noch Kardiologe, aber als Kinder- und Jugendarzt habe ich auch oft mit kardiologischen Fragestellungen zu tun und Sie waren ja ausdrücklich an einem humanmedizinischen Ansatz interessiert.

Zunächst habe ich noch einige Nachfragen:

  • Welche Beschwerden hat Ihr Hund? Wie äußern sich die Brady- und Tachykardiephasen?
  • Welche Rasse ist Ihr Hund?
  • Was wurde bisher unternommen?

Wenn es sich hier um einen jungen (Menschen-)Erwachsenen handeln würde, würde mir im Herzecho-Befund vor allem die Endokarditis auffallen. Diese Erkrankung kann Herzfrequenzauffälligkeiten und Muskelbewegungsstörungen verursachen und ist ursächlich (antibiotisch) behandelbar. Wurde hier schon eine Behandlung eingeleitet?

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger