So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2776
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Hallo, muskelschmerzen am ganzen Körper. Mir ist kalt und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, muskelschmerzen am ganzen Körper. Mir ist kalt und ich bin lichtempfindlich, jetzt schon der 3 te Tag. Wie ein Schub
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 37 weiblich keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Hatte die letzten Wochen ähnliche Tage aber nicht so schlimm. Die letzten Monate immer wieder blasenentzündung Schlafprobleme schon seit Jahren

Vielen Dank für Ihre Frage.

Ich bin Dr.Schürmann und werde Ihnen helfen.
Bitte haben Sie etwas Geduld, bis ich Ihre Frage überprüft habe.

Könnten Sie mir bitte zur genaueren Einschätzung Ihres Problems noch weitere Informationen geben?

Welche Untersuchungen wurden bisher diesbezüglich gemacht? Bestimmung der CK ,der ANA und des CRP im Blut? Haben Sie Hautveränderungen? Vielen Dank für Ihre weiteren Informationen, ich melde mich wieder

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Blutwerte waren immer in Ordnung. Keine hautveränderungen
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich hab schon länger den Verdacht Fibromyalgie
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Kein Schmerzmittel hilft
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Bekomm ich noch eine Antwort?

Vielen Dank!

Eine Fibromyalgie könnte es tatsächlich sein. Zur Diagnose wäre es aber entscheidend mittels Bluttest(CRP) ein entzündliches Geschehen und eine Muskelentzündung (CK Wert im Blut) ausgeschlossen zu haben. Ist das erfolgt?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Nein noch nicht, werde morgen bei meinem Hausarzt Anrufen. Hab versucht es bisher zu umgehen. Er hat nicht gerade große Lust auf seinen Job und es wird immer alles auf die Psycho Schiene geschoben.
Trotzdem vielen Dank

Ich rate Ihren Hausarzt um die Bestimmung dieser beiden Blutwerte zu bitten. Falls diese in Ordnung sind , und auch weitere Untersuchungen Röntgen.Ultraschall etc auch normal sind kommt eine Fibromyalgie in Betracht. Die Behandlung bestünde dann in einer Kombination aus Schmerzmitteln mit einem Antidepressivum. Dieses Vorgehen hat sich in der Therapie sehr bewährt.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.