So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 30540
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Meine Smptome Symptome wann Übelkeit ab Mittag leicht,

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Smptome
Symptome wann
Übelkeit ab Mittag leicht, abends stark
Attacken von Übelkeit täglich einige male
Übelkeit, Herzklopfen, totale Unruhe, Hitzegefühle immer am Morgen beim Erwachen, weiterschlafen unmöglich
Unruhe, Rastlosigkeit tags und nachts
erhöhte Körperwärme,
manchmal Hitzeattacken täglich, ganzer Tag, abwechselnd schwach bis stark
schlafen nur ca. 4 Stunden
(Übelkeit, Unruhe)
Hitzeattacken, schwitzige Füsse täglich einige male
vermehrte Speichelproduktion täglich, tagsüber
Mundtrockenheit täglich, tagsüber
vermehrt Durst täglich
vermehrt Hunger, vermehrt Appetit jeden Tag
trotzdem in einer Woche 3 kg abgenommen

Meine Medikamente (nehme ich seit 4 Jahren)
*Clopidogrel Sandoz 75 (Plavix 75)
*Zestril, Tablette 5 mg (Lisinopril)
*Concor, Lacktabl. 2.5 mg
*Atorvastatin 40 mg
*Levetirazetam DESITIN 500
*Pantoprazol 20 mg
*Pramipexol 0.25 mg

3 Ärzte wissen, ebenso so wie ich nicht weiter ????.
Alle Blutwerte sind OK (nichts Auffälliges)
Haben Sie eine Idee, wo ich weiter forschen kann oder welche Untersuchung sinnvoll wäre.
Danke ***** ***** G.Schnitzler
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Guten Tag.
Meine Smptome
Symptome wann
Übelkeit ab Mittag leicht, abends stark
Attacken von Übelkeit täglich einige male
Übelkeit, Herzklopfen, totale Unruhe, Hitzegefühle immer am Morgen beim Erwachen, weiterschlafen unmöglich
Unruhe, Rastlosigkeit tags und nachts
erhöhte Körperwärme,
manchmal Hitzeattacken täglich, ganzer Tag, abwechselnd schwach bis stark
schlafen nur ca. 4 Stunden
(Übelkeit, Unruhe)
Hitzeattacken, schwitzige Füsse täglich einige male
vermehrte Speichelproduktion täglich, tagsüber
Mundtrockenheit täglich, tagsüber
vermehrt Durst täglich
vermehrt Hunger, vermehrt Appetit jeden Tag
trotzdem in einer Woche 3 kg abgenommen

Meine Medikamente (nehme ich seit 4 Jahren)
*Clopidogrel Sandoz 75 (Plavix 75)
*Zestril, Tablette 5 mg (Lisinopril)
*Concor, Lacktabl. 2.5 mg
*Atorvastatin 40 mg
*Levetirazetam DESITIN 500
*Pantoprazol 20 mg
*Pramipexol 0.25 mg

3 Ärzte wissen, ebenso so wie ich nicht weiter ????.
Alle Blutwerte sind OK (nichts Auffälliges)
Haben Sie eine Idee, wo ich weiter forschen kann oder welche Untersuchung sinnvoll wäre.
Danke ***** ***** *****

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Ich bin Dr. Gehring, Ärztin für Innere- und Allgemeinmedizin mit 33 Jahren (notfall-)medizinischer Erfahrung. Gerne berate ich Sie heute.

Uns fehlen noch die Untersuchungsergebnisse. Was hat man bisher mit welchem Ergebnis untersucht?

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 30540
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Alle Blutwerte sind normal. Eine Stuhlprobe wird morgen an ein Labor geschickt.

ich erreiche Sie nicht, weil Sie die Vorwahl falsch eingegeben haben! Bitte korrigieren Sie die Eingabe !

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Festnetz) / +41797320025 (mobile)

Sorry, auch das hilf mir nichts, denn dann müsste ich die Telefonkosten in die Schweiz tragen, was mein Honorar auffressen würde. Dort, wo Sie die Nummer ursprünglich angegeben haben, müsste sie geändert werden. Oder wir schreiben weiter.

Ich kann Sie nur über unser System kostenfrei anrufen.

Bitte stellen Sie Ihre Frage dann mit demselben Fragewert und der richtigen Nummer neu ein. Sie erhalten dann das Geld für diese Frage zurück.