So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 383
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Ich habe gestern mir Sandwiches aus Toastbrot gemacht. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe gestern mir Sandwiches aus Toastbrot gemacht. Ich habe insgesamt 3 einhalb Scheiben gegessen und als ich die 4. Scheibe gegessen habe, habe ich gesehen, dass Schimmel an dem Brot dran ist. Die anderen schmeckten okay und sahen okay aus meine ich (kann natürlich sein, dass ich auch da den Schimmel übersehen habe), aber ich habe leider auch von der offensichtlich verschimmelten Scheibe gegessen. Zudem war alles aus derselben Packung die ich natürlich weggeschmissen habe. Habe auch unten ein Foto angehangen von der offensichtlich verschimmelt Toastbrot-Scheibe. Das war letzte Nacht, is also ca. 12 Stunden her. Ich fühle mich nicht schlecht, nur fühlt sich mein Magen etwas schwer an und ich mache mir halt Sorgen. Lohnt es sich jetzt noch Kohletabletten einzunehmen? Was kann ich tun und (ab wann) sollte ich zum Arzt gehen? Danke!
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
foto des Schimmels auf der toastbrotscheibe

Guten Tag sehr geehrte Kundin von Justanswer!

Ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen!

Sie dürfen berechtigt beruhigt sein:

Zum Glück verfügt der Magen durch Produktion von Salzsäure über einen recht effektiven Mechanismus über die Nahrung aufgenomme Keime ( Pilze, Bakterien, usw.) abzutöten!

So viele Stunden nach dem Essen des verschimmelten Toastes ist es nicht mehr vorteilhaft,denn Magen auszupumpen oder zu versuchen ,die Resorption durch Kohletabletten zu verhindern!

Die Chance,dass Ihr Körper mit dem Schimmel selber zurecht kommt, stehen sehr gut!

Nur für den Fall ,dass sich erhebliche Magen/Darmbeschwerden( Ktämpfe/Durchfall) oder Fieber einstellen sollten, empfehle ich Ihnen sich persönlich beim Arzt vorzustellen!

Ansonsten: Ruhe bewahren!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen Ihre Frage hiermit beantworten!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Wenn dem nicht so sein sollte würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank, ***** *****ß ich Bescheid. Ich hatte mir nur Sorgen gemacht weil es halt 3 einhalb Scheiben waren, also halt nicht wenig - aber mein Körper wird damit wahrscheinlich trotzdem umgehen können, oder?Falls die von Ihnen genannten Symptome auftreten werde ich zum Arzt gehen.

Sehr gute Chancen ,dass Salzsäure hier äußerst effektiv wirkt!

Die die zuletzt genannten Infos sind nur für den Fall der Fälle gedacht ,der wohl nicht eintreten wird!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Bitte denken Sie noch an die Bewertung meiner Antwort mit Hilfe des Sternchensystems! Dankeschön!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen lieben Dank für die freundliche Bewertung!

Machen Sie es gut!

Ihr A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Gerne - mir ist noch eine letzte, praktische Frage eingefallen - reicht es wenn ich nur die Toastpackung mit dem verschimmelten Toast wegschmeiße oder sollte ich auch das umverschimmelte Brot/Lebensmittel, die mit der Packung in Berührung gekommen sind? Ich stapel nämlich Backwaren im Brotkasten

Ich vermute ja mal ,dass sich das Toastbrot in einer Plastiktüte befand. Der Schimmel wird diese Schicht nicht durchwandern können.

Daher halte ich die Entsorgung des kompletten Inhaltes Ihres Brotfaches für übertrieben!

Schönen Tag noch!