So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2544
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Kann chronischer Stress ein andauerndes kribbeln in Armen

Diese Antwort wurde bewertet:

Kann chronischer Stress ein andauerndes kribbeln in Armen und Beinen auslösen ?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 32, männlich, keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Blutbild, Herz, Lunge, Allergie abgeklärt und in Ordnung

Vielen Dank für die Nutzung von Justanswer. Ich bin Orthopäde mit langjähriger Erfahrung und helfe Ihnen gerne weiter.

Im Prinzip kann Stress verschiedene psychosomatische Beschwerden auslösen, angefangen von zu hohem Blutdruck, Schwindel, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Kopfschmerzen und bis zu Kribbelparästhesien u.s.w. Kribbeln in Armen und Beinen wird verursacht durch zu schnelles Atmen (Hyperventilation) wodurch es zu einer pH-Wert-Verschiebung im Blut kommt, was zu Kribbelparästhesien, Pfötchenstellung der Finger und sogar zu Schwindel und Ohnmacht führen kann. Ein herbeigerufener Arzt spritzt dann Calcium, wodurch die Symptome sofort verschwinden. Alternativ können Sie in eine Plastiktüte aus- und einatmen und CO2 zurückatmen, wodurch ebenfalls eine Besserung eintreten sollte.

Medikamentös helfen zur Beruhigung Betablocker, die allerdings auch den Blutdruck senken und den Herzschlag verlangsamen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob diese daher für Sie in Frage kommen.

Kribbelparästhesien können jedoch auch andere Ursachen haben wie z.B. eine Virusinfektion mit Befall der Nerven und Nervenwurzeln. Das würde eine neurologische Untersuchung und Behandlung erfordern.

Bandscheibenvorfälle sind häufig mit Taubheitsgefühl oder Kribbeln verbunden, jedoch meist nur einseitig und nur in 1 oder 2 Dermatomen (Bereiche der von einem Nerv versorgten Gebiete).

Sodann kämen auch Nervenschäden in Frage durch falsche Ernährung, Vit.-B-Mangel, Alkohol und Rauchen.

Versuchen Sie Methoden der Stressbewältigung wie autogenes Training, Yoga oder ZEN-Meditation.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung. Bei Bedarf helfe ich gerne weiter und antworte nochmals. Falls Sie keine Rückfragen mehr haben, bitte ich um eine positive Bewertung, indem Sie 3-5 Sterne anklicken, nur so erhalte ich nämlich einen Teil des von Ihnen eingezahlten Honorars. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Mich würde noch interessieren ob ein plötzlicher Abbruch sportlicher Aktivitäten durch den Stress und Müdigkeit , das Ganze Thema noch verstärken kann? Hab intensiv Kraftsport und Ausdauertraining betrieben, bevor alles beruflich und körperlich gekippt ist. Danke ***** *****

Der Abbruch der sportlichen Tätigkeit kann nicht dazu führen. Am Ehesten handelt es sich um ein sog. burn-out-Symptom.

Sehr geehrter Kunde, wenn Sie keine Rückfragen mehr haben, bitte ich Sie jetzt die Bewertung durchzuführen. Für eine positive Bewertung klicken Sie 3-5 Sterne an, nur so erhalte ich ein Honorar für meine Arbeit.

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.