So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo, ich habe das linke Ohr zu und es schmerz auch. Wo

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe das linke Ohr zu und es schmerz auch. Wo finde ich einen Notdienst im Raum Alfter dafür. Ich habe schon versucht mit der Druckausgleich mit der Nase oder mit einer Spülung klappt einfach nicht das Ohr wieder frei zu bekommen.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich bin 64 Jahre nehme morgens Bisoprolol 2,5 mg und Ramipril 2,5 mg und abendes eine Artovastatin 60 mg . männlich
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich habe am Donnerstag einen OP Termin für meine Schulter. Bis dahin hätte ich das eigentlich gern behoben.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Können Sie mir einen Arzt nennen der Bereitschaft hat wo ich anrufen oder hin fahren kann im Raum Alfter Bonn

Lieber Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Es wird entweder eine Entzündung des äußeren Gehörgangs oder des Mittelohres sein. In jedem Fall ist eine HNO-ärztliche Behandlung zur raschen Heilung anzuraten.

Bei medizinischen Notfällen in der Nacht und am Wochenende hilft der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung, Telefonnummer 116117!

Ansonsten haben Sie auch die Möglichkeit in die Klinik, zum Beispiel nach Bonn zu fahren (wenn es sich um Alftern in NRW handelt).

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei der Lösung Ihres Problems weiterhelfen. Wenn Sie möchten können wir auch vorab versuchen zu ermitteln, ob es eher eine Entzündung des äußeren oder des Mittelohres ist, hat aber für die Behandlungsnotwendigkeit nur wenig Mehrwert.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet worden sein, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit. Auch nach Bewertung können Sie noch Rückfragen oder Verständnisfragen stellen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Das heißt das ich nicht unbedingt heute zum HNO Arzt muss sondern auch erst morgen früh gehen kann oder wird es schlimmer wenn das nicht sofort behandelt wird.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Haben Sie meine Frage noch erhalten?

Vielen Dank für Ihre Rückfrage.

In der Regel ist es in Ordnung das Ohr zunächst symptomatisch zu behandeln, also ein Schmerzmittel einzunehmen und das Ohr ansonsten in Ruhe zu lassen (keine Wattenstäbchen, kein Wasser etc.) und am nächsten Tag zum HNO-Arzt zu gehen.

Sollten aber hohes Fieber, schlechter Allgemeinzustand, Schwindel, Gesichtsnervenlähmung, Nackensteifigkeit auftreten, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden!

Tut mir leid, ich wollte Ihnen ausführlich antworten.

Liebe Grüße und gute Besserung!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank ***** ***** schönen Tag noch.

Ihnen auch.

Im Zweifel dürfen Sie sich gerne im Tagesverlauf noch über diesen Chat an mich wenden!