So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 389
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Ich, 65 Jahre, nehme seit etwa 20 Jahren Eferox 100.Wir sind

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich, 65 Jahre, nehme seit etwa 20 Jahren Eferox 100.Wir sind gestern für 8 Tage nach Dänemark gefahren und ich habe die Tabletten vergessen. Soll ich morgen in eine Apotheke gehen und die sollen bei der Ärtztin anrufen?

Guten Morgen sehr geehrte Kundin/sehr geehrter Kunde von Justanswer!

Ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen!

Auf jeden Fall muss die Medikation fortgeführt werden!

Ein plötzliches Absetzen von dem seit Jahren eingenommenen L-Thyroxin würde zu erheblichen "Stoffwechselturbulenzen" führen!

Und die Idee , in die Apotheke zu gehen und sich durch Ihren Hausarzt telefonisch bestätigen zu lassen, dass Ihnen das Präparat herausgegeben werden darf ( kann ja auch zusätzlich ein Fax dem Apotheker zukommen lassen ) halte ich für eine sinnvolle Vorgehensweise!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen Ihre Frage hiermit beantworten!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Wenn dem nicht so sein sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Guten Morgen!

Bitte seien Sie so freundlich, die noch offene Bewertung meiner Antwort nun durchzuführen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Ich habe jetzt Levothyroxinatrium 100 mikrogramm Euthyrox erhalten. Entspricht dies Eferox 100?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Wenn die Zu ngenspitze etwas brennt beim Essen, kannman dan Kamistad verwenden (kleine Zusatzfrage)?

Einen schönen guten Morgen!

Kurzgefasst: haargenau! Levothyroxinnatrium ist der Inhaltsstoff, Eferox ein möglicher Handelsname! Chemisch gesehen daher identisch!

Antwort auf Ihre kleine Zusatzfrage: Aus meiner Sicht spricht nichts dagegen! Ausser: Bei Ihnen ist eine Überempfindlichkeit gegenüber dem Inhaltsstoff von Kamistad ( dem Lidocain) vorbekannt!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meinen Antworten weiterhelfen!

Denken Sie bitte noch an die Bewertung meiner Antworten mit Hilfe des Sternchensystems! Vielen Dank!

Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
You Yes 5
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Den Beitrag Xes etc streichen.

Was meinen Sie mit Ihrer letzten Nachricht?

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen lieben Dank für die freundliche Bewertung!

Haben Sie schönen Tag und genießen Sie Ihren Urlaub!

Ihr A.Stein

Ich entdecke gerade das Bonusgeschenk für das ich mich herzlich bedanken möchte! Alles Gute!

A.Stein