So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schürmann.
Dr. Schürmann
Dr. Schürmann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2780
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schürmann ist jetzt online.

Guten Abend, Ich habe nun seit ca. 3 Monaten Schmerzen in

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich habe nun seit ca. 3 Monaten Schmerzen in den Fingern, Füssen, Achillessehnen, Ellbogen und am Handgelenk. Letzte Woche bekam ich die Diagnose "Psoriasis Arthritis" vor allem mit Entzündungen der Sehnen und Sehnenansätzen. Ich bekam vom Arzt Salazopyrin verschrieben, welches ich nun seit einer Woche (nach dem Schema einnehme 1. Woche 0-0-1/2. Woche 1-0-1/3. Woche 1-0-2/ ab 4. Woche 2-0-2). Nun hat mir der Rheumatologe gesagt, dass das eventuell erst nach mehreren Wochen bis Monaten wirkt (wenn es überhaupt wirkt) Überall ist aber zu lesen, dass man möglichst schnell behandeln soll (innerhalb der ersten 3 Monate nach Krankheitsausbruch), da Schäden an den Gelenken schon nach wenigen Monaten eintreten können. Was ist, wenn das Salazopyrin doch nicht wirkt und man 3-6 Monate probiert und dann wechseln muss. Dann dauert es ja wieder mehrere Monate bis das nächste Medikament wirkt. Bis dahin hat man ja eventuell schon erste Gelenkschäden?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich bin weiblich und 48 Jahre alt. LG M. Plüss

Guten tag. Mein Name ist Dr.Schürmann und ich bin seit mehr als 25 Jahren Facharzt für Innere- und Allgemeinmedizin und habe bereits tausenden Patienten mit ähnlichen Problemen wie Ihren geholfen. Gern werde ich mch mit Ihrem Anliegen beschäftigen. Bitte geben Sie mir etwas Zeit während ich meine Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Salazopyrin (Sulfasalazin) ist das zur Ersttherapie empfohlene Medikament zur Behandlung der Psoriasis Arthritis. Die Effekte sind nicht immer überzeugend, wegen der insgesamt günstigen Wirkung/nebenwirkungsrelation wird es aber gerne als Erstes gegeben.

Alternativ werden bei Versagen der Erstlinienmedikamente auch Tumornekrose Alpha Blocker (Eternecept) oder auch Cicolsporin gegeben. Das Problem des eventuellen Zeitverlustes besteht zwar, innerhalb 3 bis 6 Monaten geschieht aber nicht so viel, so dass das übliche Einhalten der Reihenfolge seine Berechtigung hat.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort. Unser Dialog kann auch nach der Bewertung fortgeführt werden. Vielen Dank ***** ***** Grüße Dr. Schürmann

Dr. Schürmann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Guten Abend Herr Schürmann
Danke für Ihre Antwort. Ich habe gerade gemerkt, dass meine Frage anscheinend 2 Mal raus ging und somit auch 2 Mal bezahlt werden müsste. Deshalb meine Frage: Ich mag Sie gerne bezahlen für Ihre Antwort aber nicht 2 Mal, wie soll ich vorgehen?
LG
M. Plüss

Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung.

Um Doppelzahlungen zu vermeiden habe ich die andere gleichlaufende Frage als Doublette schliessen lassen. Da passiert also nichts.