So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2544
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Guten Tag, diese Woche wurden aufgrund eines Sturzes mehrere

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, diese Woche wurden aufgrund eines Sturzes mehrere Röntgenaufnahmen gemacht. Unter anderen bekam ich als Nebendiagnose eine Hüftdysplasie genannt.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 29, weiblich und keine Dauermedikation
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Habe schon sei längerer Zeit (ca. 2 Jahr) ein ziehen/Schmerzen in der Leiste bds, rechts stärker ausgeprägt als links, ausstrahlend in den Oberschenkel. Seit meiner Jugend verspüre ich beim Sport bzw bergauf gehen ein knacken in der Hüfte dem ich eigentlich nie wirklich Aufmerksamkeit schenkte. Mir wurden letztes Jahr mehrere Ovarialzysten entfernt, da mein Arzt meinte, dass die Schmerzen vermutlich davon kommen. Ich habe leider erst in ca 2 Wochen einen Termin beim Orthopäden. Ich hätte die Röntgenaufnahmen zur Hand. Es würde mich interessieren, ob wirklich eine Hüftdysplasie vorliegt.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hoffe man kann auf dem Foto was erkennen

Guten Tag, ich bin Orthopäde mit langjähriger Erfahrung und Sportarzt und helfe Ihnen gerne weiter.

Ich habe mir das Röntgenbild angesehen. Danach muss ich leider bestätigen, dass es sich um eine leichte Hüftdysplasie handelt.

Begründung: Die Überdachung der leicht ovalen Hüftköpfe ist etwas knapp und die Schenkelhälse sind zu steil. Die Gelenkspalte sind jedoch gut erhalten und die Gelenkflächen sind glatt begrenzt. Arthroseanzeichen sind noch nicht vorhanden. Es kann jedoch sein, dass Sie bei stärkerer oder längerer Belastung Schmerzen in den Leisten bekommen. Eine Indikation für eine Operation sehe ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht, wenn Sie keine wesentlichen Schmerzen haben.

Wenn Sie Rückfragen haben, antworte ich gerne nochmals. Ansonsten bitte ich um eine positive Bewertung mit 3-5 Sternen, denn nur so erhalte ich einen Teil des von Ihnen eingezahlten Betrages. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Ortho-Doc Nowak und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Nowak.Vielen Dank für die rasche Antwort!
Damit kann ich Leben.Schönen Tag und schönes Wochende

Vielen Dank für die positive Bewertung. Bleiben Sie schlank und wählen Sie Sportarten, die die Hüftgelenke nicht so stark belasten, wie z.B. Schwimmen und Fahrradfahren.