So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulla Elfrath.
Ulla Elfrath
Ulla Elfrath,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Betriebsmedizinerin at Klinikum Gifhorn
106161502
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulla Elfrath ist jetzt online.

Hallo, welche Auswirkungen hat Durchfall auf genommene

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, welche Auswirkungen hat Durchfall auf genommene Blutdrucktabletten? Hatte morgens zwei bis dreimal, auch nach Einnahme meiner Tabletten. Kann die Wirkung dadurch beeinträchtigt werden.?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: ivh bin 58 und nehme regelmäßig Olmesartan 40 mg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: weiblich

Sehr geehrte Ratsuchende, vielen Dank für Ihre Anfrage. Damit die Tabletten mit dem Stuhlgang/Durchfall ausgeschieden werden können, müssen Sie zunächst einmal den Magen -Darm Trakt passieren, es kommt also ganz darauf an, wie lange nach der Einnahme der Durchfall gewesen ist. Da die Passage z.B. im Infekt auch manchmal deutlich schneller sein kann als normal, wird in manchen Fällen der Wirkstoff tatsächlich (teilweise) ausgeschieden. Deshalb sollten Sie sicherheitshalber heute über den Tag den Blutdruck messen. Es ist es aber auch sehr gut möglich, dass die Wirkung nicht beeinträchtigt ist, wenn die Passage nicht deutlich beschleunigt war (bei nur 2-3 Mal Durchfall auch sehr gut möglich). Dann wird sich an der gewonhten Wirkung nichts ändern.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen.

Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um positive Bewertung(3-5 Sterne, ganz oben auf dieser Seite), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und diese Antwort

Vielen Dank ***** ***** Grüße, Dr. Elfrath

.

Ulla Elfrath und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sehr geehrte Frau Dr. Elfrath, vielen Dank für Ihre Antwort. Der wasserartige Durchfall war 1 mal vor Einnahme der Tabletten, dann ca. 1 Std. nach Einnahme der Tabletten. Ich gehe mal davon aus, dass diese den Magen-Darm-Trakt noch nicht durchwandert hatten und somit die Wirkung besteht. Blutdruck ist bis jetzt noch normal.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Viele Grüße, Marianne K.