So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 388
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Guten Morgen, Ich habe am Mittwoch Abend ca 2 cm Zahnstocher

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen ,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Ich habe am Mittwoch Abend ca 2 cm Zahnstocher verschluckt
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Es war eine grilltasche insgesamt muss ich drei spitzen von 2 Zahnstochern gegessen haben es fehlten ca gesamt 2 cm von den Zahnstochern ...ich denke das es alles kleinere Stücke waren bin mir aber nicht sicher . Soll ich heute noch zu einem Arzt oder warten ? Welche Beschwerden können auftreten ? Bisher meine ich hab ich ein leichtes stechen auf der rechten Seite kann aber Einbildung sein ...Stuhlgang ist nicht auffällig .

Guten Morgen sehr geehrte Kundin/sehr geehrter Kunde von Justanswer!

Ich freue mich,Ihnen hier beratend zur Seite stehen zu dürfen!

Und ich kann Sie berechtigt beruhigen!

Die Schleimhaut des Magen/Darmtraktes verfügt über eine außergewöhnliche Fähigkeit ,vor spitzen und scharfen Gegenständen zurückzuweichen! Hier ist sozusagen ein biologischer Schutz vor Verletzung im Laufe der Evolution entstanden!

Es gibt in der Fachliteratur Berichte, dss selbst Nadeln, Glasscherben und sogar Rasierklingen in der Lage sind , wieder auf natürlichem Wege ausgeschieden zu werden ohne Verletzungen verursacht zu haben!

Daher gehe ich davon aus,dass dies auf hölzerne Zahnstocherteile erst recht zutrifft!

Selbst wenn man auf die Idee kommen würde,diese zu entfernen, so würde sich dies schwierig gestalten!

Metallteile lassen sich auf einer Röntgenaufnahme orten, Holz jedoch nicht!

Und auch bei einer eventuellen Gastroskopie/Coloskopie ist die Wahrscheinlichkeit zwei Centimeter dünnes Holz eingebettet in den Speisebrei finden zu können und versuchen zu entfernen äußerst gering!

Daher meine Empfehlung an Sie: berechtigt Ruhe bewahren und den natürlichen Verlauf von allem was den Magen/Darmtrakt abwarten!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen Ihre Frage hiermit beantworten!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben,so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Wenn dem nicht so sein sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

Sehr geehrte Kundin/sehr geehrter Kunde von Justanswer!

Ich möchte Sie höflich darum bitten, die noch offene Bewertung meiner Antwort nun vorzunehmen! Danke sehr!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und 2 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen lieben Dank für die freundliche Bewertung und das Bonusgeschenk!

Ich wünsche Ihnen alles Gute und ein schönes Restwochenende!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein