So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 505
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

Hallo, können Sie mir beschreiben, wie man am besten eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, können Sie mir beschreiben, wie man am besten eine Klinik findet, die eine Lumbalpunktion gut und sicher durchführen kann?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Es geht genauer gesagt um meine Lebensgefährtin. Sie ist 55, hat Lupus erythematodes und es wurden kürzlich 4 weitere Herde in ihrem Gehirn festgestellt. Diese Lumbalpunktion soll nun die Art dieser neuen Herde abklären.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Sie bekommt alle 4 Wochen eine Art Chemotherapie wegen dem Lupus. Dieser wurde vor knapp 30 Jahren bereits diagnostiziert, und im großen und ganzen kommt sie damit und auch mit der entsprechenden Medikation ganz gut durchs Leben.

Guten Tag sehr geehrter Kunde von Justanswer!

Lumbalpunktionen werden in der Regel sehr häufig von Neurologen durchgeführt. An zweiter Stelle sind Anaesthesisten zu nennen.

Daher können Sie davon ausgehen, dass in jeder Klinik,die über eine neurologische Abteilung verfügt, Aerzte arbeiten für die diese Untersuchung Routine ist und dementsprechend mit hoher Sicherheit durchgeführt werden kann.

Wo Sie sich befinden, ist mir hier nicht ersichtlich.

Jedoch wird es einfach sein, im Internet zu schauen,welche der Kliniken in Ihrer Nähe über eine Neurologische Abteilung verfügt.

Bei Unklarheiten und offenen Fragen hilft Ihnen sicherlich auch Ihre Krankenkasse weiter.

Und zur Beruhigung Ihrer Partnerin: Eine Lumnalpunktion durchgeführt von einer in dieser Methode geübten Person ist ähnlich wenig komplikationsträchtig wie eine simple Blutabnahme!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen Ihre Frage hiermit beantworten!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben so stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Wenn dem nicht so sein sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A,Stein

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo Herr Dr. Stein,erstmal vielen Dank. Wir befinden uns im Großraum Nordbayern, daher haben wir an die Uniklinik Würzburg und/oder Uniklinik Erlangen gedacht, mit denen wir in der Vergangenheit ebenfalls schon gute Erfahrung hatten allerdings nicht bei diesem Thema.
Kann man dann einfach in der Neurologie der betreffenden Klinik selbst anrufen (nachdem wir ja bereits die Überweisung haben)?Viele Grüße,
Harald Herrmann

Guten Morgen noch einmal!

Ganz genau so ist der übliche Weg! Wenn es sich nicht um Notfälle handelt, die einer sofortigen Behandlung bedürfen, dann wird die Aufnahme in der Regel in telefonischer Absprache geplant und koordiniert!

Gut ist,dass Sie bereits eine Überweisung haben!

Vielleicht ist hier jedoch ein Detail von Relevanz:

Ist es eine Überweisung zu einer Ambulantz oder eine Einweisung für eine stationäre Aufnahme?

Und falls letzteres : eine spezifische Einweisung in die Neurologie?

Hier empfiehlt sich ,noch einmal genau nachzuschauen,um die Situation zu vermeiden, dass sich keiner mit dem Wortlaut auf dem Schein angesprochen fühlt und sie von A nach B usw. weitergeschickt würden !

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen herzlichen Dank, das hat mir sehr weiter geholfen. Prima.Viele Grüße und ein großes Dankeschön,
Harald Herrmann

Sehr gerne geschehen!

Ich wünsche Ihrer Lebensgefährtin und Ihnen alles Gute!

Und ich würde mich freuen, wenn Sie zum Abschluss unseres Dialoges noch eine Bewertung meiner Antwort mit Hilfe des Sternchensystems durchführen würden! Danke sehr!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Vielen lieben Dank für die freundliche Bewertung und das Bonus Geschenk!

Machen Sie es gut!

Ihr A.Stein