So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1811
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich habe seit ca.5 Tagen einen kleinen Ausschlag am

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit ca.5 Tagen einen kleinen Ausschlag am Oberschenkel. Zuerst hat die Hautoberfläche wehgetan und dann hab sich an einer Stelle kleine Pickel gebildet. Mittlerweile schmerze die Haut an der Stelle und die Pickel sind nun an der Oberfläche dunkel und rot. Wenn man es berührt tut es weh und es juckt.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 30, weiblich und ich nehme keine Medikamente
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hier noch ein Bild davon.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hier ist auch nochmal eine kleine Stelle.

Guten Abend,

verbindliche Diagnosen dürfen wir hier mangels direktem Patientenkontakt nicht stellen, aber die Fotos sehen schon recht eindeutig wie Gürtelrose aus = Herpes Zoster. Das ist eine Virusinfektion, die Haut und Nerven befallen kann, daher können Nervenschmerzen auftreten. Das Virus ist dasselbe wie bei den Windpocken. Zur Behandlung gibt es zwei Medikamente, Aciclovir - 5 x 800 mg um 6,10,14,18 und 22 Uhr über 1 Woche oder Zostex 1 x 1 Tbl. über 1 Woche. Diese müssen verordnet werden. Äußerlich benutzt man im Anfangsstadium (Bläschen, Ihre sind offenbar blutig und gerade am Eintrocknen) Anästhesulflotion - frei in der Apotheke - und ab Krustenbildung dann Fusicutancreme.

Nicht bei jedem Patienten treten Nervenschmerzen auf. Wenn, dann sollten sie frühzeitig behandelt werden, am Anfang kann man Novalgin bis 4 x 40 Trpf. verwenden, wenn das nicht ausreicht, spezielle Medikamente wie Gabapentin.

Zoster kommt meist, wenn das Immunsystem aus irgendeinem Grund schwach ist, sehr häufig und gerade in Ihrem Alter kann das durch Streß jeglicher Art bedingt sein. Auch Tumoren oder Medikamente, die das Immunsystem niederhalten, begünstigen einen Zoster.

Bitte bewerten Sie meine Antwort mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Danke. Sie finden die Sterne ganz oben recht.

Ich wünsche Ihnen baldige Besserung !

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

PS: sehr gute Fotos - mit welcher Kamera haben Sie diese gemacht ?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Danke für die Antwort :)
Das hat mir sehr geholfen und ich werde morgen einen Hautarzt aufsuchen um die Medikamente zu Erhalten, sowie weitere Therapiemöglichkeiten zu besprechen.Das Bild habe ich mit einem IPhone XS gemacht - Danke :)

Vielen Dank für Ihre Mitteilung und gern geschehen. Wenn Sie beim Hautarzt nicht drankommen sollten, kann auch der Hausarzt Sie versorgen.

Finden Sie noch die Sterne, um 3 bis 5 davon anzuklicken ? Mit Ihrem Feedback kann meine Honorierung auch gemacht werden, aber sehr umständlich. Danke.

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.