So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 14316
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo, 70,männlich, 100,0 ,Thyroxin 75,0 Levodopa/Carbidopa

Kundenfrage

Hallo,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 70,männlich,ASS 100,0 ,Thyroxin 75,0 Levodopa/Carbidopa 100/25 ,Ropinirol 1,0 ,Trazodon 100,0 ,Neupro 3,0 Omepratol40,0
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Laborbefunde:Ck209,ansonsten O.K. massive Muskelschmerzen:Hals,Rumpf,Bein,Muskelkrämpfe,Muskleatropfie,geminderte Muskelleistung,
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schürmann hat geantwortet vor 21 Tagen.

Guten Tag und willkommen auf JA.

Würden bei Ihnen Entzündungswerte (CRP, BKS) bestimmt? Wurden die ANA untersucht? Sind die Schmerzen morgens schlimmer als abends?

Diese weiteren Angaben helfen mir bei einer genauen Einschätzung ihrer Problematik. Vielen Dank ***** ***** Schürmann

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Hallo,
CRPwert 0,06,BKS,ANA wurden nicht untersucht.Die Schmerzen sind am schlimmsten in der Nacht,darüber hinaus hartnäckige Kopfschmerzen zur unterschidlichen Tageszeiten,MRT Kopf-OB. Dreimalige neurologische Untresuchung-OB.reumatologische Untersuchung:OB es wurde nur Meuskelschwund beanstandet.Ich treibe regelmäsig Sport,gesunde ,ausgewogene Ernärung.