So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 76
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Die meisten Patienten berichten über wiederholt auftretende,

Diese Antwort wurde bewertet:

Die meisten Patienten berichten über wiederholt auftretende, schmerzhafte Schwellungen im Bereich der betroffenen Drüse. Ganz charakteristisch für eine Speichelabfluss-Störung ist ein enger zeitlicher Zusammenhang zwischen der Anregung der Speichelproduktion, beispielsweise durch Nahrungsaufnahme, und dem Auftreten der Beschwerden. Ungefähr die Hälfte der Patienten klagt hierbei über eine Schwellung, die mit Schmerzen einhergeht
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 44, männlich, Martin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Immer beim essen schwillt die linke Seite im Bereich der Ohrspeicheldrüse an.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Lieber Ratsuchender,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und kann Ihnen ein Telefongespräch in etwa 1,5 Stunden anbieten, um über Ihre Beschwerde zu sprechen und einen Lösungsansatz zu finden.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
in Ordnung gerne
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Oh das ist mir zu teuer. So wichtig war es dann doch nicht.

Setzen Sie den Preis runter. Ich kann Sie auch weiterhin telefonisch beraten.

Liebe Grüße.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Nein ich möchte nicht mehr telefonieren. Vieleicht können sie mir so eine Antwort geben.

Lieber Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.

So wie ich das Problem verstanden habe, schwillt Ihnen bei Nahrungsaufnahme der Bereich der linken Ohrspeicheldrüse an. Das ist typisch für ein Abschlusshindernis des Ausführungsganges der Ohrspeicheldrüse, zum Beispiel weil ein kleiner Speichelstein (ähnlich wie ein Nierenstein) den Abfluss in der Drüse verhindert.

Zur Therapie sollten Sie folgendermaßen vorgehen:

- lutschen Sie viele saure Drops, das regt den Speichelfluss an und der Stein kann herausgespült werden.

- Massieren Sie Ihre Ohrspeicheldrüse, um den Stein zusätzlich herauszumassieren. Gehen Sie dabei wie folgt vor: mit der Hand vom Ohr bis zur Nasenspitze und auch vom Ohr bis zum Mundwinkel, kräftig drücken.

- bei Entzündungen (Rötung, starke Schmerzen, Schwellung lässt nicht nach) benötigen Sie ein Antibiotikum.

Ich hoffe, ich habe Ihre Fragestellung korrekt verstanden und konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Ich wünsche Ihnen alles Gute, stehe Ihnen aber für eventuelle Rückfragen gerne weiterhin zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Alexander Franz und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.