So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2057
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Guten Tag, seit zwei Tagen habe ich auf dem rechten Auge ein

Kundenfrage

Guten Tag, seit zwei Tagen habe ich auf dem rechten Auge ein ringartiges, sich aber ständig veränderndes Gebilde, dazwischen unzählige kleine Punkte. Kleinere partikelähnliche Erscheinungen sind m.E. normal, aber diese Größe und dann von einem Tag auf den anderen gibt mir zu denken und mir stellt sich die Frage nach einer möglichen Ursache und geht das wieder zurück?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Mein Alter 65, männlich, völlig frei von Medikamenten.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: In der vergangenen Woche bin ich von einer Wespe oder ähnlichem gestochen worden, allerdings an der Hand, die 3 Tage stark geschwollen war. Ich glaube nicht, dass es Zusammenhänge gibt, aber wer weiß ...
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag,

haben Sie das Gebilde auf der Haut der Augenlider oder sehen Sie das. Wenn es auf der Haut der Lider ist, bin ich als Hautärztin zuständig. In dem Falle wäre es schön, wenn Sie mir ein Foto zukommen lassen. Können Sie hier eines hochladen ? Oder wäre watsapp bzw. Email möglich ?

Denkbar wäre z.B. ein Neurodermitisschub. Diese kommt nicht direkt von der Wespe, aber das Immunssystem wird durch die Wespe belastet, und so kann die Neurodermitis entstehen.

Sie können im nächsten Kästchen kostenlos antworten

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Tag,

Sie haben meine Antwort gelesen, bis jetzt noch keine Reaktion gezeigt. Wenn Sie sich scheuen oder es nicht klappt: Sie können Fotos an <a href="mailto***@******.***" target="_blank"*****@******.*** oder per watsapp an***********senden.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Tag, m. E. habe ich Ihnen geantwortet. Es liegt nicht an den Augenlidern, sondern rührt wahrscheinlich vom erhöhten Augeninnendruck her. Soweit habe ich mich inzwischen belesen und bemühe mich jetzt um einen Termin beim hiesigen Augenarzt. Danke
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Vielen Dank. Bei mir war keine Antwort angekommen. Dann wünsche ich Ihnen alles Gute !