So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 922
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Bei mir würde am Mittwoch 12 Uhr eine Mund und rachen

Diese Antwort wurde bewertet:

bei mir würde am Mittwoch 12 Uhr eine Mund und rachen pilzinfektion festgestellt. Ich wollte nach Nachfrage wann mit einer Besserung der Symptome zu rechnen ist. Schleim im Haus. Die restliche schleimhaut im Mund ist entzündet und die Mandeln entzündet. Erhöhte Temperatur und Abgeschlagenheit ist auch dabei. Behandelt wird das mit ampho moronal suspension 100mg. Fühlt sich einfach an als ob man die Grippe hat. Über ein Feedback wäre ich Ihnen sehr dankbar. Hab gelesen es gibt auch eine soor angina?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 38 Jahre alt, venlafaxin 250 und sMbiokort als spray wegen asthma.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein

Sehr geehrte Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Herzlichen Glückwunsch auch zu Ihrem Abonnement, ich freue mich, dass Sie den Service von JustAnswer noch häufiger in Anspruch nehmen möchten. Es tut mir leid, dass sich bisher kein Experte auf Ihre Frage gemeldet hat. Ich bin Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und würde Ihnen gerne meine Hilfe anbieten. Bitte geben Sie mir etwas Zeit, während ich Ihre Antwort formuliere. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Mundsoor ist eine häufige Nebenwirkung bei der Behandlung mit inhalativen Steroiden (z.B. Budesonid in Symbiocort). Es tut mir leid, dass diese unangenehme Nebenwirkung bei Ihnen aufgetreten ist. Amphotericin B (Ampho Monoral) ist ein sehr wirksames Medikament gegen die Hefepilze, die diese Beschwerden auslösen. Eine Besserung ist innerhalb von 3-4 Tagen Therapie zu erwarten, bis zur vollständigen Ausheilung kann es aber auch fast eine Woche dauern. Die übliche Therapiedauer beträgt 7-14 Tage, je nach Schwere der Infektion.

Bei Abgeschlagenheit und erhöhter Temperatur würde ich aber auch an eine begleitende Virusinfektion denken, da Pilzinfektionen in der Regel keine solchen Allgemeinsymptome verursachen. Haben Sie vielleicht auch etwas Schnupfen oder Husten?

Wenn sich bis zum Montag noch keine deutliche Besserung zeigt, würde ich Ihnen raten, sich nochmal bei Ihrem Arzt zur Kontrolluntersuchung vorzustellen. Es gilt dann zu überlegen, ob vielleicht ein stärkeres Medikament als Tablette in Ihrem Fall besser wäre.

Um ähnliche Probleme in Zukunft zu vermeiden, empfehle ich Ihnen folgende Maßnahmen (sofern Sie noch nicht erfolgen):

  • Anwendung des Sprays kurz vor einer Mahlzeit
  • Anschließend den Mund gut ausspülen, damit das Budesonid nicht an der Mundschleimhaut bleibt
  • Das Mundstück regelmäßig (3-4 x pro Woche) mit warmen Wasser säubern
  • Bei häufigeren Problemen können Sie mit Ihrem Arzt überlegen, ob Sie auf ein Inhaliergerät umsteigen. Durch das Inhaliergerät wird der Wirkstoff feiner verteilt und macht dann weniger Probleme an der Mundschleimhaut.

Ich hoffe, diese Tipps helfen Ihnen ein bisschen weiter. Für weitere Fragen diesbezüglich stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Danke für Ihre Antwort. Ja meine mandeln sind entzündet und der Rachen. Husten hab ich und eben Schleim im Hals. Also Mandel und rachenentzündung. Dachte eben das kommt von der pilzinfektion und ich hab gelesen dass eine pilzinfektion eben auch diese Teile betreffen kann Husten machen kann und leichtes Fieber auslösen kann. 37,8 ist ja auch nur leicht erhöht. Bakterien wurden. Höheres fieber auslösen oder? Vereitert ist auch nichts.

Ja, die Pilzinfektion kann auch Halsschmerzen verursachen, ein Husten und die leicht erhöhte Temperatur spricht allerdings eher für eine begleitende Virusinfektion. Pilze verursachen bei Menschen mit weitgehend funktionstüchtigem Immunsystem eigentlich nie Fieber oder Lungeninfektionen. So etwas kommt eher bei schweren chronischen Erkrankungen wie z.B. einer HIV-Infektion vor. Sie scheinen sich also gleich zwei Sachen auf einmal eingefangen zu haben. Das würde gut passen, da durch den Virus-Infekt Ihr Immunsystem abgelenkt ist und dadurch anfälliger für die Pilzinfektion im Mund ist (die ja auch noch durch das Budesonid/Symbiocort begünstigt wird).

Eine bakterielle Mandelinfektion (eitrige Tonsillitis) löst hohes Fieber aus, außerdem treten Lymphknotenschwellungen und starke Halsschmerzen auf. Wenn der Arzt bei Ihnen festgestellt hat, dass nichts vereitert an den Mandeln aussieht, ist eine bakterielle Tonsillitis sehr sicher ausgeschlossen, da können Sie ganz beruhigt sein.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ach super ja dann bin ich beruhigt. Vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Sehr gern geschehen, ich freue mich, dass Sie mit meiner Beratung zufrieden waren. Für Ihre freundliche Bewertung meiner Bemühungen wäre ich auch sehr dankbar, dazu einfach auf die Sternchen klicken (je mehr Sterne, desto zufriedener). Für weitere Fragen zum Thema stehe ich natürlich auch nach Abgabe Ihrer Bewertung zur Verfügung. Vielen herzlichen Dank!

Beste Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Kann man denn allgemein sagen. Dass bakterien Fieber auslösen? Also höheres fieber. Das ist nun auch meine letzte Frage dann bin ich happy.

Also bei einer eitrigen Mandelentzündung gehört hohes Fieber (>39,5°C) zu den typischen Symptomen. Hohes Fieber kann natürlich auch bei Virusinfekten auftreten, taugt also nicht als Unterscheidungsmerkmal zwischen Virus- oder bakteriellen Infektionen. Fieber bei Pilzinfektionen ist sehr selten und tritt wie gesagt nur bei Patienten mit sehr geschwächtem Immunsystem auf. Beantwortet das Ihre Frage?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Das beantwortet meine frage ja. Da ich seit dem Infekt aber auch unter starkem schwitzen und Unruhe Schlaflosigkeit leide wollte ich Sie fragen ob das mit einer Hals und rachenentzundung zusammen hängen kann ?

Sehr geehrte Fragestellerin,

gerade das starke Schwitzen könnte schon mit dem Infekt zusammenhängen. Unruhe und Schlaflosigkeit haben aus meiner Sicht sehr wahrscheinlich andere Ursachen. Gibt es irgendetwas außer dem Infekt, was Sie zur Zeit belastet?

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Sehr geehrte Fragestellerin,

jetzt habe ich gar nichts mehr von Ihnen gehört. Wie geht es Ihnen? Haben sich die Beschwerden gebessert? Hat Ihnen meine Beratung geholfen? Dann freue ich mich über eine freundliche Bewertung. Nur in diesem Fall wird mir ein Teil Ihres angezahlten Betrags als Honorar ausgezahlt. Für Sie entstehen keine weiteren Kosten. Sind noch Fragen zum Thema offen? Dann können Sie hier gerne auch nach Bewertung der Antwort ohne zusätzliche Kosten weiterfragen. Lassen Sie mich wissen, wie ich Ihnen am besten helfen kann!

Liebe Grüße,

Dr. med. M. Metzger

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Manuel Metzger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.