So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36600
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Bin mehr als eine Woche mit Grippe und Angina gelegen habe

Diese Antwort wurde bewertet:

bin mehr als eine Woche mit Grippe und Angina gelegen habe azithromycin bekommen, sowei alles gut hatte dann dienstag ausschlag in beide Hände vermutung von Orleander Blumen bin beim Artz und bekommt Decoderm Crem nicht geholfen, habe dann Donnerstag und Freitag Infusion bekommen mit C vitamin und Kortision . alles war super habe mich super gefühlt , seit heute 16 Uhr tut mir alles wehe von Nacken bis Gesäss das sind nicht richtige Schmerzen aber wahnsinn druck empfindlich , wie eine mir mit eine eisenstange draufgeschlagen hätte , von hals hinten die ganze rücken und aussenseite von beide Oberarme . JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen. Customer: 71 Jahe JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte? Customer: 71 Jahre habe vor die Grippe Prednisolon bekommen für Morgensteifheit bis ich am 1 .8 ein Termin habe sonst keine Medikamente

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Guten Tag,

Weiche Fragen dürfen wir Ihnen dazu beantworten?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Wollte eigentlich wissen ob die Symptome eine Akute nerven entzündung sein könnte

Danke. Nein, das passt nicht zu einer Nervenentzündung, denn diese betrifft immer nur einen Nerven (oder eine kleine Gruppe) und nicht den gesamten Rumpf. Ich frage mich, ob Sie vielleicht doch ein Pfeiffersches Drüsenfieber hatten (eher selten in Ihrem Alter, aber nicht ausgeschlossen), denn das verursacht schon mal Ausschlag und Muskelschmerzen, Hier könnte ein Antikörper- Bluttest beim Hausarzt Auskunft geben.

Kortison ist in Zusammenhang mit einem Infekt nicht sehr empfehlenswert, weil es das Immunsystem dämpft. Gegen die Schmerzen würde ich (bei guter Nierenfunktion) Ibuprofen und Wärme versuchen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Lieber Ratsuchender,
Sie haben meine Antwort nur mit 2 Sterne bewertet. Dies zeigt mir Ihre Unzufriedenheit. Darf ich höflich fragen, was noch unklar ist, oder ob ich etwas vergessen habe?

Nachfragen zu diesem Thema dürfen Sie hier gerne stellen, ohne weitere Kosten natürlich.

Mit freundlichen Grüßen, Dr. Gehring

Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 36600
Erfahrung: Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.