So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1086
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Meine Frau war gestern zur Blutabnahme. Wir machen uns jetzt

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Frau war gestern zur Blutabnahme. Wir machen uns jetzt sorgen. Sie hat einen dunkelroten Fleck an der Abnahmestelle, dar immer größer wird. Ich habe auch zwei Fotos gemacht, die ich ihnen gerne zusende.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Meine Frau ist 67, weiblich und sie nimmt die folgenden Medikamente: Metformin Atid 1000mg, Lisinopril 5 mg und Metoprolol
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Wird noch etwas von Ihnen benötigt?

Guten Abend,

gerne helfe ich Ihnen weiter. Ihr Bild passt zu einem Bluterguss/ Hämatom. Das kann dramatisch aussehen, ist aber in der Regel ungefährlich. Es kann einige Wochen dauern bis der Körper das von selbst wieder abbaut. Es kann zusätzlich Heparin Salbe aufgetragen werden zur Förderung der Heilung.

Es besteht normalerweise kein Grund zur Sorge. Beim nächsten Mal nach der Blutentnahme noch 5 min mit einem Tupfer gut auf der Stelle komprimieren/ drücken, damit das möglichst nicht wieder passiert. Manchmal passiert das aber auch beim Blutabnehmen einfach so.

Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen Dank

Gerne. Wenn ich Ihnen helfen konnte würde ich mich über eine freundliche Bewertung freuen. Vielen Dank, ***** *****üße

Dr. R.v.Seckendorff und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.