So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 4135
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Immer wieder Kopfschmerzen und Darmprobleme. Gehe davon aus,

Kundenfrage

immer wieder Kopfschmerzen und Darmprobleme. Gehe davon aus, dass es mit Histamin und Pollenallergie zusammenhängt
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 35, männlich, Escitalopram und ein wöchentliches Antibiotika gegen Nagelpilz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Ich habe das Gefühl, dass es an der Sommerzeit liegt und im Spätsommer oder Herbst besser ist. Die Kopfschmerzen sind immer oben links an der selben Stelle und kaum auszuhalten
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Haben Sie schon Diagnostik gemacht zur Histaminintoleranz und sich konsequent histaminarm ernährt ?

Wenn mehrere Unverträglichkeiten und Allergien bestehen, kann es gut sein, dass hier eine Summierung der Beschwerden entsteht. Insofern ist Ihre Vermutung nicht von der Hand zu weisen. Das Immunsystem wird dann im Sommer zusätzlich durch die Pollen beansprucht und die Symptome der Histaminintoleranz können sich verstärken. Hier kann man versuchen, mit Einnahme von DAO

Tabletten und den sog. Antihistaminika (Allergietabletten) Abhilfe zu schaffen. Haben Sie dies schon laufen oder wie behandeln Sie ?

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort!
Ich habe mir jetzt die Darosin-Kapseln geholt und nehme auch am Abend eine Lora-ADCG. Cititirizin macht mich einfach zu müde. Am 2.08 habe ich einen Termin beim Neurologen und leider erst Anfang September einen Termin beim Allergologen. Die Kopfschmerzen sind teilweise so extrem, dass ich kaum den Tag bewältigen kann. Der Schmerz ist immer oben links in der Stirn an der selber Stelle!
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Das heisst die Diagnostik zu Histamin wurde noch nicht gemacht ?

Haben Sie sich nach den Regeln histaminarm ernährt ?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich esse schon lange keine Salami, trinke keinen Wein oder Sekt. Ganz lässt sich das aber noch nicht vermeiden. Nein bisher handelt es sich um eine Vermutung. Wer kann das diagnostizieren?
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Am besten lassen Sie die Nahrungsmittelintoleranzen beim Internisten testen: Histamin, Fructose, Sorbit, Lactose. Gluten testet man indirekt, indem man sich glutenfrei ernährt, d.h. ohne Weizen, Roggen, Dinkel, Hafer. Ein schnellerer Termin wäre gut, damit Sie vorwärts kommen.

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sie können sich auch auf Histaminintoleranz.net und H.....ch detaillierter informieren und eine komplette histaminarme Ernährung testen.

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Mit ärztlicher Verordnung gibt es noch stärkere Allergietabletten wie Rupafin, Desloratadin, Fexofenadin, wenn Loratadin nichts bringt.

Sie können gern Rückfragen stellen. Wenn Ihnen meine Antwort hilft, bitte ich um eine positive Bewertung mit 3 bis 5 Sternen. Nur mit einer solchen Bewertung kann das System uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen. Die Sterne findennSiemrechts oben, nach hochscrollen. Danke.

Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Morgen,

Sie haben meine Antwort gelesen. Ich gehe davon aus, Sie melden sich nochmal. Wenn Sie das nicht vorhaben, erinnere ich Sie an eine Bewertung mit 3 bis 5 Sternen, damit meine Honorierung durchgeführt werden kann, s.o. Der Dialog bleibt auch danach weiter offen. Wenn Sie in den nächsten 1 bis 2 Wochen Nachfragen haben, können Sie sich auch nach der Bewertung wieder melden.

MfG Dr. Hoffmann