So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulla Elfrath.
Ulla Elfrath
Ulla Elfrath,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 108
Erfahrung:  Betriebsmedizinerin at Klinikum Gifhorn
106161502
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulla Elfrath ist jetzt online.

Neuro sarkoidose in Nervensystem, es geht um mein Mann er

Diese Antwort wurde bewertet:

Neuro sarkoidose in Nervensystem
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: es geht um mein Mann er ist 41 liegt seit 7wochen in Krankenhaus jetzt kam die letzten Ergebnisse Neuro sarkoidose wollte fragen ob sie Erfahrung haben mit der Heilung
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Gibt es irgendwo in Deutschland eine Klinik für Neurosarkoidose in Nervensystem wo man bessere Chancen hat auf Heilung

Sehr geehrte Ratsuchende, vielen Dank für Ihre Frage. Die Prognose der Neurosarkoidose ist meistens abhängig vor der frühen symptomatischen Behandlung der Patienten. Es gibt Behandlungsvorschläge, eine spezifische medikamentöse NS 6 Monate lang fort zusetzen und sie dann abhängig von der Schwere der Erkrankung und dem Ansprechen auf die Therapie schrittweise zu reduzieren. Rückfälle werden dabei beschrieben, sie können in 20- 50% der Fälle vorkommen. Dann wird die Behandlung, wenn sie vertragen wird, wieder aufgenommen und z. Teil länger dauernd fort gesetzt. Ein renomiertes Zentrum für die Behandlung der Sarkoidose gibt es z.B. in Würzburg und am Universitätsklinikum in Frankfurt.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen.

Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um positive Bewertung(3-5 Sterne, ganz oben auf dieser Seite), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und dieses Antwort

Vielen Dank ***** ***** Grüße, Dr. Elfrath

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Mein M***** *****egt auf der Intensivstation wird seit 3wochen künstlich ernährt kann nicht laufen weil die Muskeln sich von den langen Liegen zurückgebildet
Kann aber Beine und alles bewegen nimmt nicht alles war was Mann ihn sagt das letzte mrt hat angezeigt das die Entzündung im Kopf etwas zurück gegangen ist aber von körperlichen Zustand hat sich da nix getan sie wollen jetzt mit einer Behandlung beginnen die heust Cyclophosphamid kennen sie auch so einen Fall wie mein Mann oder ist er ein Einzelfall den es so betroffen hat wie ist da die Heilungschancen
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Mein M***** *****egt auf der Intensivstation wird seit 3wochen künstlich ernährt kann nicht laufen weil die Muskeln sich von den langen Liegen zurückgebildet
Kann aber Beine und alles bewegen nimmt nicht alles war was Mann ihn sagt das letzte mrt hat angezeigt das die Entzündung im Kopf etwas zurück gegangen ist aber von körperlichen Zustand hat sich da nix getan sie wollen jetzt mit einer Behandlung beginnen die heust Cyclophosphamid kennen sie auch so einen Fall wie mein Mann oder ist er ein Einzelfall den es so betroffen hat wie ist da die Heilungschancen

Cyclophosphamid setzt man bei der NS in der Regel ein, um die bereits gegebenen Mittel nochmals zu unterstützen. man gibt es aufgrund der gelegentlich auftretenden Nebenwirkungen nicht gleich zu Beginn. Oft kann man die Cortisondosis darunter vermindern. Über die Heilungschancen kann man wenig sagen, denn jeder Fall verläuft unterschiedlich, abhängig von der "Verfassung" des Immunsystems des Erkrankten. Es gibt zwar in den Zentren natürlich immer wieder Fälle von NS, aber es ist doch eine Erkrankung, die nicht so häufig auftritt.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen.

Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um positive Bewertung(3-5 Sterne, ganz oben auf dieser Seite), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und dieses Antwort

Vielen Dank ***** ***** Grüße, Dr. Elfrath

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Kennen sie so ein Fall wie bei meinen Mann

Direkt mit den gleichen Symptomen kenne ich keinen Fall, wohl aber mit ähnlichen. Der Heilungsverlauf ist unterschiedlich langwierig und es gibt auch Rückfälle, so dass viele Medikamente dann auch über längere Zeit eigenommen werden müssen. Inwieweit sich die Symptome zurück bilden und in welcher Zeit, ist individuell unterschiedlich und kann leider nicht voraus prognostiziert werden.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen.

Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um positive Bewertung(3-5 Sterne, ganz oben auf dieser Seite), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und dieses Antwort

Vielen Dank ***** ***** Grüße, Dr. Elfrath

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Mein Mann hat sich merkwürdig verhalten haber nicht immer sagten College so Schub weise
Er Kamm den Collegen so vor ob er Drogen genommen hat nach ein Tag später hat er Doppel Bilder gesehen dann bin ich nach Münster in Krankenhaus gefahren
Da hat Mann bei ein mrt nix gesehen darauf hin wollten sie bei in aus den Rücken nervenwasser entnemen zu diesen seit Punkt war mein Mann noch klar und er entschied sich dagegen zwei Tage später hat er mansche Leute in ersten Moment nicht erkannt und vieles vergessen was er machen wollte
Da mein Mann viel arbeitet darauf hin haben wir gedacht der hat physische Probleme dann hat meine Schwiegermutter in am 29.04.19 nach Lübbecke in eine Psychiatrische Behandlung gebracht ein Tag später Wuste er schon garnicht wo er mehr ist
Darauf hin haben sie nervenwasser gezogen da Konten sie dann sehen das er Entzündung in Gehirn Wasser hat er worde noch am selben Tag nach Minden Gebracht da Kamm er dann rein mit Vermutung auf eine Enzephalitis er hat dann es worden viele Untersuchungen gemacht zwei wochenlang da konnte er noch laufen essen und trinken die Ergebnisse waren immer negativ keine Bakterien und auch keine Viren nix Kamm raus dann haben wir meinen Mann nach Berlin in die Charité gebracht erste Woche Untersuchung mrt danach hirnbieobzie nach eine Woche war es so das er plötzlich Not Operation hatte an der callenplase nach diese op haben sie ihn künstlich ernährt durch die Nase es wurden weitere Untersuchungen Laborwerte weg geschickt nach drei Wochen waren sie sich jetzt sicher das es keine Viren oder Bakterien sind und zu 85% eine Neuro Sarkoidose ist das haben sie vor zwei Wochen schon sich gedacht aber sie wollten alles ausschließen
Jetzt mach ich mich große Vorwürfe da Minden die selbe Therapie machen wollte bloß schon 4wochen früher
Jetzt haben wir so viel Zeit verloren bloß weil wir gedacht haben er wehre in der Charité besser dran

Die Charite ist ein sehr renomierte große Uni- Klinik mit sicherlich viel Erfahrung in der Behandlung von Sarkoidose- Kranken, da ist Ihr Mann schon in guten Händen. Angeschlossen an die Uniklinik gibt es dort die Hochschulambulanz für Neuroimmunologie, eine Einrichtung, die sich direkt u.a. auf die Behandlung der Neurosarkoidose spezialisiert hat Die Diagnostik hätte sicherlich auch in Minden noch einige Zeit in Anspruch genommen, denn Neurosarkoidose ist schwer zu diagnostizieren und außerdem auch nicht gleich die 1. Verdachtsdiagnose bei den Symptomen, die Sie bei Ihrem Mann beschreiben.

Sollte ich mit meiner Antwort Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet haben, bitte ich Sie höflichst um positive Bewertung(3-5 Sterne, ganz oben auf dieser Seite), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit und dieses Antwort

Vielen Dank ***** ***** Grüße, Dr. Elfrath

Ulla Elfrath und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.