So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Manuel Metzger.
Manuel Metzger
Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 386
Erfahrung:  FA für Kinder- und Jugendmedizin
105603447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Manuel Metzger ist jetzt online.

Ich suche einen Neuroendokrinologen. Bei mir wurde eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich suche einen Neuroendokrinologen. Bei mir wurde eine Störung der Hormonachse festgestellt, so stand es im Befund. Ich stehe jetzt da und bräuchte dringend Hilfe. Da es ja wohl was erbliches is
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 52 Jahre. Im Moment halte ich mich mit Novothyral 75 und mit Vitamin K2 auf den Beinen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Wohl erblich bedingt. Habe 2 Söhne die es geerbt haben. Vor 1 Jahr an der SD operiert. Hatte einen Totalausfall. Es ging nichts mehr
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer. Ich helfe Ihnen gerne bei der Suche nach einem geeigneten Spezialisten. In welcher Gegend soll ich für Sie nach Fachärzten suchen?

Herzliche Grüße,

Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Wohne im Kreis Fulda und suche einen Spezialisten, egal wo. Hauptsache wir bekommen Hilfe.Lg

Sehr geehrte Fragesteller,

leider kann ich Ihnen gerade keinen Telefonanruf anbieten. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mir aber gerne schreiben, ich antworte hier dann ausführlich.

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Folgende Ärzte habe ich über die Ärztekammer Hessen in Fulda und Umgebung für Sie gefunden:

Priv.-Doz. Dr. med. Carsten Schmidt

Tel.: 0661 - 845421

Innere Medizin/Endokrinologie/Gastroenterologie

Pacelliallee 4

36043 Fulda

Innenstadt

Dr. med. Dirk Freitag

Tel.: 06042 - 957990

Innere Medizin/Endokrinologie/Gastroenterologie

Am Schlag 9

63654 Büdingen

Büdingen

Der nächste Schritt wäre dort anzurufen und einen Termin zu vereinbaren. Hilft Ihnen das schon mal weiter?

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Wo wäre der nächste Neuroendokrinologe?
Geben Sie mir ein bisschen Zeit, ich finde das für Sie heraus.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Suche einen Neuroendokrinologen
Sehr geehrte Fragesteller,
die Zentren, die ich für Sie herausgesucht habe, sind alle auf solche Fragestellungen spezialisiert. Haben Sie schon versucht Kontakt aufzunehmen?
Haben Sie eigentlich schon eine konkrete Diagnose? Welche Beschwerden haben Sie genau? Wenn Sie mir etwas mehr erzählen, kann ich Ihnen noch besser helfen.
Liebe Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Es wurde ein Zinkmangel, Thiaminmangel, Vitamin D - Mangel festgestellt. Da ich als Baby eine schwere Rachitis hatte, wird angenommen, dass es sich um eine Zinkmangelrachitis handelt. Gleichzeitig wurde auch ein Testosteronmangel festgestellt. Schilddrüsen-OP hatte ich am 1.3.2018. Die Muskulatur wird auch schwächer.
Nach 4 Jahren Ärztemarathon kam jetzt die Diagnose Störung der Hormonachse. Suche jetzt eine Klinik/Arzt für Erwachse

Sehr geehrter Fragesteller,

es tut mir sehr leid, dass Sie eine so lange Leidensgeschichte bereits hinter sich haben. 4 Jahre von einem Arzt zum anderen geschickt zu werden muss sehr belastend gewesen sein. Ich fasse nochmal zusammen:

  • Als Baby hatten Sie eine schwere Rachitis. Üblicherweise ist hier ein Vitamin-D-Mangel die Ursache, der ja auch bei Ihnen festgestellt wurde.
  • In letzter Zeit wurde bei Ihnen ein Zink-, Thiamin- und Vitamin D-Mangel festgestellt. Konnten diese Mangelerscheinungen mittlerweile korrigiert werden?
  • Es besteht ein Testosteronmangel. Welche Beschwerden hatten Sie hiermit und welche Diagnostik wurde bei Ihnen durchgeführt?
  • Die Schilddrüse wurde entfernt. Warum wurde dieser Eingriff durchgeführt?

Die Zentren, die ich Ihnen geschrieben haben, sind genau auf diese Art Probleme spezialisiert. Konnten Sie schon Kontakt aufnehmen?

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Hallo Herr Dr. Metzger,
Die Schilddrüse wurde entfernt wegen 2 Knoten rechts, kleine Zysten rechts und links. Der Chefarzt, der mich operiert hat, hatte sich ja die Zeit genommen und alle meine Befunde durchgelesen. Es handelt sich um eine angeborene Schilddrüsenerkrankung auf Chromisom 17 ??? Ich solle auch mal an Gonadotropin denken, an die ganze Hormonachse. Deshalb bin ich jetzt auf der suche. Die Kliniken die sie mir empfohlen haben, habe ich meinem Nuklearmediziner weiter gegeben, dass er uns dort anmeldet.

Sehr geehrter Fragesteller,

eine angeborene Störung der Hormonachse würde erklären, warum Sie sowohl Probleme mit der Schilddrüse als auch den Sexualhormonen haben. Ich denke auch, dass Sie in einem größeren Zentrum besser aufgehoben sind als bei einem niedergelassenen Arzt. Ich hoffe, es klappt recht schnell mit einem Termin und Sie finden die Hilfe, die Sie brauchen. Wenn ich Ihnen anderweitig noch helfen kann, lassen Sie es mich gerne wissen.

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Sehr geehrter Fragesteller,

jetzt habe ich gar nichts mehr von Ihnen gehört. Wie geht es Ihnen? Haben Sie mittlerweile einen Termin in einem Zentrum für Neuroendokrinologie erhalten können? Ich freue mich über eine kurze Rückmeldung.

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Nein , leider noch nicht. Nächste Woche habe ich einen Termin in der Nukmed und dort soll mein behandelter Arzt den Termin machen. Als Privatperson hat man es schwer , wenn es über das Klinikum Fulda geht , ist es vielleicht besser. Ich melde mich wieder bei ihnen. LG

Vielen Dank für die Rückmeldung. Es ist in Deutschland leider viel zu schwierig Termine bei Spezialisten zu erhalten, gerade als Privatperson. Ich hoffe, dass es über Ihren Arzt in der Nuklearmedizin besser klappt. Waren Sie eigentlich mit meiner Beratung bisher zufrieden? War alles gut verständlich?

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ja, war es. Hoffe jetzt nur auf einen baldigen Termin. Ich bin selbst MTRA , aber ich wusste nicht , daß es so schwierig ist an die richtigen Ärzte oder Kliniken zu kommen.

Das freut mich sehr, dass Sie mit der Beratung bisher zufrieden waren. Sie können gerne auch eine Bewertung abgeben. Für weitere Fragen diesbezüglich stehe ich hier natürlich ohne weitere Kosten auch nach der Bewertung zur Verfügung.

Sehr geehrte Fragesteller,

ich wollte mich nochmal erkundigen, wie es mit dem Termin in der Neuroendokrinologie geklappt hat? Haben Sie schon einen Termin vereinbaren können?

Herzliche Grüße,

Ihr Dr. med. M. Metzger

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Es ist sehr schwierig. Nuklearmedizin im Klinikum Fulda kann mir nicht weiter helfen. Habe jetzt Kontakt mit De Körber in Fulda/ Nukmed wieder Kontakt aufgenommen. Er hat sich mit der Humangenetik in Verbindung gesetzt und möchte Kontakt mit Heidelberg aufnehmen.
Unser Fall in der Familie ist etwas schwierig. Umwandlungsstörung von Vitamin K1 in K2 Hormonabhängig. Ich bleibe dran.
MfG

Das tut mir leid, dass es so schwierig ist. Heidelberg ist auf jeden Fall eine Top-Adresse, was Neuroendokrinologie (und Medizin im Allgemeinen) angeht. Ich hoffe, es klappt und Sie finden die Hilfe, die Sie brauchen. Gibt es sonst noch etwas, was ich für Sie tun kann? Waren Sie mit meiner Beratung soweit zufrieden?

Herzliche Grüße,
Ihr Dr. med. M. Metzger

Manuel Metzger, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 386
Erfahrung: FA für Kinder- und Jugendmedizin
Manuel Metzger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.