So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27645
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe am Sonntag mit einer bekannten Sex gehabt. Dabei

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe am Sonntag mit einer bekannten Sex gehabt. Dabei bin ich im kondom gekommen jedoch haben wir nicht aufgehört sondern weiter gemacht bis ich das zweite mal gekommen bin. Als ich das kondom abmachen wollte fiel mir auch das ein nasser Fleck am Ende meines penisschafts ist ( leistengegend). Ich habe heute zur Vorsorge meiner Bekannten die Pille dannach gegeben (47 Stunden nach dem sex). Sie nimmt zwar auch die normale pille hat diese aber wohl in letzter Zeit mehrmals vergessen..Risiko ?

Hallo,
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Vom geschilderten Verlauf her halte ich ein Schwangerschaftsrisiko für äusserst gering. Da zudem die "Pille danach" angewendet wurde, besteht wirklich kein Grund zur Sorge.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Jedoch war ihre erster Tag der Periode am 20.06 somit würden wir uns momentan in der Zeit des eisprungs befinden das bereitet mir Sorgen

Vielen Dank für das freundliche Telefonat. Alles Gute für Sie.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Danke ***** *****ß jetzt wie die Tabletten heißt: PiDaNa ist das die richtige die auch eine einnistung verhindert ?

Nachgewiesen ist das bei diesem Präparat nicht, trotzdem ist dabei aber davon auszugehen. Ich gehe hier ganz sicher nicht von einem Risiko aus.