So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 35040
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Liebe Fr Dr Gehring, mache seit paar wochen ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Liebe Fr Dr Gehring,mache seit paar wochen ein Sportprogramm mit viel Laufen und Fahrrad im Gym. Bei maximaler Auslastung bemerke ich bei steigendem Blutdruck ein thorakalen Druck als würde das Gefäß wehtun und Rücken. Bin 27 schlank,, nichtraucher, bisher herzgesund laut ekg und echo (belastungsekg vor paar jahren nicht sehr ausgelastet gemacht da erkältet). niedriger cholesterin und keine familienanamnese mit khk. Was meinen Sie? muskuloskeletal? kann das auch so imponieren? Atemnot ist eigentlich nicht dabei. und bin nicht sehr sportlich und konditioniert.

Guten Tag,

ich kenne solche Beschwerden durchaus muskuloskelettal bedingt, und da keine Atemnot dabei ist und Sie auch jung sind und keine Risikofaktoren haben, denke ich nicht an Herz und Gefäße. Ich würde mal mit den Trainern sprechen, ob Sie irgendetwas überlasten.

Alles gute!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sie "kennen" mich ja als den hypochonder. frage ja viel weniger als sonst. aber meinen Sie dass ich KHK habe ich da herzgewebe untergeht? im alltag habe ich nie beschwerden

Natürlich NICHT!!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.