So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2634
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Von heute auf morgen tauchen mal relativ schmerzhafte Risse

Diese Antwort wurde bewertet:

Von heute auf morgen tauchen mal relativ schmerzhafte Risse auf der Vorhaut auf (nichtblutend). Ursache völlig ratlos, bin im übrigen sehr reinlich.Mit Cremes in etwa 10 -14 Tagen weg. Was kann das sein?

Guten Tag,

An der Vorhaut können sich verschiedene Hauterkrankungen zeigen:

Ekzeme (Neurodermitis), diese neigen nicht selten zu Rissen,

Sog. Lichen rüber mucosae und Lichen sclerosus et atrophicus, das sind Immunreaktionen.

Pilzerkrankungen, da müsste Betaisodona nützlich sein.

Wenn Sie mit Pflegecremes Abheilung erzielen, spricht das für eine leichte Form von Ekzem oder Lichen.

Welche Cremes haben Sie benutzt ?

Vitamin B Mangel kann die Risse begünstigen, ganz besonders Vitamin B12. Kennen Sie Ihren Spiegel ?

Mit freundlichen Grüssen Dr.med. A. Hoffmann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Hallo und Dank für die rasche Nachricht. Nun,Vitaminspiegel weiß ich natürlich nicht. Hatte kürzlich Problem mit Sommergrippe, dazu noch leichte Stirnhöhlenentzündung. Da mussten schon massiv Schmerzmittel und auch Antibiotika ran. Die fiesen kleinen Irritationen hatte ich im Januar schon mal. Sind so 5mm lang, etwa 10 an der Zahl. Schmerzt nur bei Bewegung, also pinkeln, das " andere "z.Zt. zum vergessen.

Danke für diese Informationen. Das erklärt einiges. Schreiben Sie mir bitte noch, welche Cremes Sie benutzt haben ?

Nur Pflegecremes ?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Wie gesagt Betaisodona, Bepanthen, Nivea. Sieht fies nach Lichen aus, habs nachgelesen. Am besten jetzt Hausarzt, ev. Cortisonpräparat. Danke, ***** ***** werden.

Dann haben Sie schon selbst die Diagnose gestellt, was ich hier nicht zuverlässig tun darf. Cortison ist beim Lichen beider Arten richtig. Es gibt allerdings noch eine bessere Möglichkeit: Protopicsalbe, versuchen kann man zunächst 0,03 %, was oft schon ausreicht. 0,1% stehen auch zur Verfügung. Diese ist zugelassen für Ekzeme, wird aber wegen ihrer guten Eigenschaften von Hautärzten auch bei vielen anderen Immunreaktionen im sog. Off-Label-Use verordnet. Man trägt Sie 2 x Tgl. sehr dünn auf, die Immunreaktion wird über einige Wochen langsam heruntergefahren. Nach Besserung kann man die Häufigkeit reduzieren, nach dem Prinzip soviel wie nötig, so wenig wie möglich. Bis zu 1,2 mal wöchentlich. Beim auftragen kann es für 10 min leicht brennen. Nur selten ist das Brennen so stark, dass die Salbe nicht benutzt werden kann. Das ist keine Unverträglichkeit, hat mit der Substanz zu tun. Bei vielen Patienten mit Lichen (vor allem )sclerosus ist die Salbe ein grosser Gewinn, da die Nebenwirkungen des Cortisons, vor allem Verdünnung von Haut und Schleimhaut nach längerer Anwendung, bei Protopic nicht vorkommen.

(Ich schreibe im nächsten Kästchen weiter)

Lichen ist wie Ekzem eine Immunreaktion, wobei Medikamente, Bakterien und Viren als Antigene dienen können.

Auch eine Schwächung des Immunsystems durch Infektionen kann dazu führen. Die Immunzellen sitzen grossteils im Darm, und wenn die Darmflora z.B. durch Medikamente geschädigt ist, kann das die Immunfunktion beeinträchtigen. Zur Regeneration helfen "gute Darmbakterien" wie Bactoflor, Symbiolact aus der Apotheke.

Nehmen Sie aber auch B12, am besten den Komplex B50, zu finden über Google. Mikronährstoffe können das Immunsystem stärken. Auch Vitamin C pflanzlich, z.B. Mega C und Zink sind wichtig.

Ich bitte Sie noch um eine positive Bewertung meiner Arbeit mit 3 bis 5 Sternen. Das System braucht eine solche Bewertung,

Damit es uns Experten einen Teil des eingezahlten Honorars zuordnen kann. Sie finden die Sterne rechts oben. Danke.

Alles Gute und baldige Besserung !

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Sie haben mich zumindest soweit informiert, dass ich die Sache einschätzen kann. Eine Frage der Ursache des Übels (ich /Frau)interessiert jetzt nicht. Aus der Welt muss die Sache. Ich danke ***** ***** ich krieg eine ordentliche Bewertung hin.

Besten Dank für die Sterne. Sexuelle Übertragung ist bei diesen Dingen zweitrangig, höchstens wenn man Papillomviren (= Warzenviren) hat, die nicht in Escheinung treten aber eine Immunreaktion verursachen. Man kann sie ja lange Jahre haben, ohne dass man es merkt.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Für mich ist das Phänomen auch völlig neu, war immer alles in Ordnung, haben auch zwei gesunde Kinder. Naja, ist schon sehr unangenehm, hoff, wir kriegens hin. Is halt ein schwieriges Thema, aber nichts desto trotz, lieben Dank und nette Grüße aus Bayern. Samma halt alle bloß Menschen.

Ja, richtig. Schwierig ist es ohne Frage, aber Sie können auch stolz sein auf alles was Ihnen schon gelungen ist. Das Anstehende lässt sich am besten mit Gelassenheit bewältigen.

Gern geschehen .

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Kurz noch : Doc hat das "beste Stückchen"angeguckt, das gleiche prognostiziert und morgen gibt's Prenitop Creme (mussten bestellen) Wünsche Ihnen einen schönen Abend und vielen Dank für die Hilfe. Hätte selbst natürlich keine Ahnung gehabt. Bin ja a koa Mediziner �� ��

Da brauchen Sie ja davon auch keine Ahnung zu haben, man muss mur wissen, wer für was zuständig ist. Mit Prednitop können Sie ruhig anfangen. Dann sehen Sie weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Mach ich, war gar net so einfach, schließlich sehr intime Angelegenheit, drum nochmals Daumen hoch ��

Danke. Ja und Glückwunsch für Ihren Mut. Ich hingegen habe damit ja oft zu tun.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ja klar ist es für Ärzte kein besonderes Problem. Ich hab dieses Portal erstmals in Anspruch genommen. Hab mit Ihnen wohl Glück gehabt. Wo bin ich überhaupt gelandet?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Ich möchte keinesfalls Ihre wertvolle Zeit weiter beanspruchen , also abschließend nochmal danke ***** *****ür Sie eine schöne Zeit mit der Hilfestellung!

Das ist ok. Die Idee für Just Answer wurde in den USA geboren, als jemand sich dem Problem annahm, dass Menschen doch öfter mal rasch eine Antwort von Ärzten brauchen, aber keine so schnell erreichbar sind. Aufgrund einer persönlichen Notsituation. Zumindest ist ja eine ganz gute Orientierung möglich. Die Sache war so erfolgreich, dass Sie sich auf viele Themengebiete und auf etliche Länder ausgebreitet hat. Deutschsprachig gibt es ein gemeinsames Portal für D AUT SUI.

Gern geschehen. Wenn Sie mich nochmal speziell erreichen möchten, je nach weiterem Verlauf, schreiben Sie einfach vor die Frage: Für Frau Dr. Hoffmann . Dann lassen die Kollegen Sie stehen. Und erinnern Sie mich dann bitte, dass wir schon mal gepostet haben.

HG