So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 23630
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 30-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin in der 11 ssw. Ich habe seit 14 Tagen mit viel

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin in der 11 ssw. Ich habe seit 14 Tagen mit viel Erbrechen und Schüttelfrost zu tun. Bin in der gastro tätig und momentan krank geschrieben. Auf meine Bitte für ein beschäftigungsverbotes sagte mit meine Ärztin das dies mein Chef ausstellen muss und er sagt mir wieder rum das es meine Ärztin machen muss. Mein Chef hält sich an kein mutterschutzgesetz. Wie und was kann ich nun tun

Sehr geehrte Patientin,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, gerne werde ich versuchen, Ihnen zu helfen.

Es ist Sache des behandelnden Arztes, das Beschäftigungsverbot anzuordnen. Wenn Ihnen dies verwehrt wird, sollten Sie eine zweite Meinung einholen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den weiteren Verlauf.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Kann ich für die Zweitmeinung auch in das örtliche Krankenhaus gehen?

Auch die Möglichkeit besteht.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich danke ihnen.

Gern geschehen, bitte denken Sie an eine freundliche Bewertung (3-5 Sterne).

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.