So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3415
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

Hallo....ich habe seit ca 1 Woche Schmerzen am Rücken!!! Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo....ich habe seit ca 1 Woche Schmerzen am Rücken!!! Ich kann den Schmerz als brennen und unangenehm bezeichnen. Er sitzt exakt über meinem Po.
Ich hatte das noch nie.....das einzige was mir eingefallen ist wäre das ich 1 Nacht mit offenem Fenster geschlafen habe und morgens gefroren habe. Aber würde eine Entzündung oder Zug solange anhalten? Wären die Symptome meine?
Ich danke für eine Antwort
Lg Ninq

Guten Abend, ich bin Orthopäse und helfe Ihnen gerne weiter.

Es ist leider nicht möglich, nur auf Grund einer Schmerzangabe auf eine Diagnose zu schließen. Es kann natürlich sein, dass Sie sich verkühlt haben, und das kann auch einmal eine Woche lang anhalten. Haben Sie denn Schmerzmittel eingenommen, und wenn ja, welche und wieviel? Wahrscheinlicher ist es jedoch, dass Sie einen Bandscheibenverschleiß haben, der auch keine Kälte verträgt. Können Sie noch einige Angaben machen?

Haben Sie Schmerzen beim Husten oder Pressen? Strahlen die Schmerzen in die Beine aus? Könnte es etwas Gynäkologisches sein? (Entzündung, Schwangerschaft ...). Möglichkeiten gibt es viele. Was haben Sie bisher unternommen?

Mit den besten Grüßen, Dr. Nowak

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo Herr Nowak,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe mir Wärmeumschläge gekauft was nach 2 Tagen auch angeschlagen hat. Also das Brennen wurde besser! Ich habe bei den Bewegungen keinerlei Einschränkungen. Der ^Schmerz ist ein Brennen ein unangenehmes Gefühl. Aber nur an einer Stelle....also exakt über meinen Po wo das sogenannte Hohlkreuz anfängt und genau in der Mitte. Ausstrahlen in die Beine tut es nicht.... es war auch besser. Aber heute bin ich extra zu einem Orthopäde der mich durch Tasten untersucht hat. Er hat gesagt um genaueres zu wissen müsste man ein Kernspint machen lassen. Jedoch hat er mir weder eine Überweisung noch Schmerzmittel verschrieben. (Sachlich ausgedrückt war dieser Besuch unprofessionell und umsonst) Heute habe ich wieder Schmerzen nach dem ich bei dem Ordopäde war also ich denke durch das Klopfen oder sonstiges..... Ich habe bis jetzt keine Schmerzmittel eingenommen ausser die Wärmeumschläge und Voltarensalbe. Können Sie mir sagen was ich einnehmen könnte oder falls es eine Entzündung wäre was am besten da helfen könnte? Schwanger bin ich nicht.
Lg Nina

Wenn die Schmerzen von der Lendenwirbelsäule kommen hilft am besten Ibuprofen, 3x400 mg/Tag. Als Prophylaxe gegen ein Magengeschwür soll man 10 mg Omeprazol 1x täglich einnehmen. Wenn die Schmerzen nicht besser werden, sollten Sie sich nochmal untersuchen lassen, ggf. röntgen lassen und eine Ultraschalluntersuchung machen lassen u.s.w.

Haben Sie noch Fragen dazu, die ich gerne beantworte? Wenn nicht, bitte ich um eine positive Bewertung, indem Sie 3-5 Sterne anklicken, danke.

Ortho-Doc Nowak und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.