So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 13071
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe Angst darüber zu reden ich hab in der Kindheit ADHS

Kundenfrage

ich habe Angst darüber zu reden ich hab in der Kindheit ADHS gehabt . Und hab seit 4 Jahren nichts mehr genommen an Tabletten oder so jetzt gabs halt viel Stress und habe 1 Woche lang hochdosierte ADHS Tabletten genommen und hab sie heute einfach abgesetzt fühle mich echt komisch weiß nicht ob das körperlich oder psYchich ist aber ich hab das Gefühl ich Dreh durch bald aber ohne das ich durchdrehe und bin wie schwammig im Kopf lg und danke ***** *****

Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 27 Tagen.

Guten Abend

Welches Präparat haben Sie in welcher Dosierung genommen? Warum?

Gibt es sonstige Krankheiten jetzt oder in der Vergangenheit? Irgendwelche Abhängigkeits oder Drogenprobleme?

Vielen Dank für Ihre ergänzenden Informationen. Ich melde mich wieder.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Habe grad sowas wie eine Grippe medikinet 20mg adult
Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 27 Tagen.

Danke. Ich verstehe jetzt nicht so recht, warum Sie wegen einer Grippe/Erkältung Mediziner genommen haben. Bestand das ADHS fort?

Sie werden sich zur Verordnung von niedriger dosiertem Mediziner bei Ihrem Arzt vorstellen müssen, um das Präparat wieder ausschleichen zu können.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Habe die Medikamente genommen einfach das ich mich besser konzentriere aber ohne verschrieben
Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 27 Tagen.

Danke. Auch wenn das retardierte Phenhydinat deutlich weniger Abhängigkeitsrisiken mit sich bringt, sollten Sie dieses schleunigst wieder ausschleichen und sich zur Verordnung der schwächeren Dosierung an Ihren Arzt wenden.

Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 27 Tagen.

Kann ich Ihnen noch helfen? Ich beantworte gerne weitere Fragen!"