So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 39088
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, meine Mama 65 Jahre hat starke Schmerzen unter

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, meine Mama 65 Jahre hat starke Schmerzen unter der rechten Brust auch beim Atmen die in den Rücken ausstrahlen. Sie hat auch Magenschmerzen. Die Beschwerden hat die seit gestern Abend. Können Sie mir einen Tipp geben was es sein könnte. Vielen Dank

Guten Tag,

Werden die Schmerzen bei tiefer Einatmung schlimmer? Hat sie noch andere Symptome wie Übelkeit etc?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Ja beim einatmen werden sie etwas schlimmer. Sie hat noch Magenschmerzen und Kopfschmerzen
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Nein ich möchte nicht telefonieren

Brauchen Sie auch nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Was könnte es sein ? Vielen Dank

Zunächst denke ich an eine Magenschleimhautentzündung. Die müsste, wenn Ihre Mutter isst, mehr Beschwerden machen. Parallel mag eine Blockierung im BWS- Bereich vorliegen, alternativ kann auch der angegriffene Magen zu Verspannungen im oberen Rücken- und Brustbereich führen.

Bei starken Beschwerden würde ich Ihre Mutter in die kassenärztliche Notfallambulanz bringen lassen, wo man durch eine simple körperliche Untersuchung die Diagnose ziemlich sicher stellen und Ihrer Mutter dann auch die entsprechenden Medikamente verordnen kann.

Auf keinen Fall sollte sie Medikamente wie Ibuprofen oder Aspirin nehmen, weil die den Magen noch mehr ärgern.

So schnell tippe ich nicht...

Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
Vielen Dank

Gern geschehen!

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.