So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Markus Landinger.
Markus Landinger
Markus Landinger,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 152
Erfahrung:  Facharzt at Praxis Kommedico
103639383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Markus Landinger ist jetzt online.

Gestern nachmittag trank ich Kaffee mit Milch und

Diese Antwort wurde bewertet:

gestern nachmittag trank ich Kaffee mit Milch und anschließend Orangensaft.zum mittag gab es zwei laugenbrötchen;

Nach ca.einer halben Stunde stellte sich Übelkeit und Schwindel bei mir ein. und Druck im Darm Bereich und Nervosität kam auch hinzu. Nach er Arbeit legte ich mich hin und es wurde besser. Heute früh dann die selben Symptome.

Stuhlgang War noch fest heute morgen, der zweite dann klödderich. Kein Blut im Stuhl.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Laktose und fruchtose Intoleranz ist nicht bekannt.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Symptome kommen schubweise

Sehr geehrter Patient,

nehmen Sie regelmäßig Medikamente?

Gibt es ein Brennen/Drücken im linken Oberbauch?

Ist die Bauchdecke im Liegen beim Darauf drücken entspannt, oder bretthart?

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich nehme etwas gegen schuppenflechte, äußerliche Anwendung. Kein brennen und kein drücken im oberbauch
Und die Bauchdecke ist entspannt. Jedenfalls kann ich sie ohne großen widerstand ei drücken

Das beruhigt mich schon mal sehr. Damit kann man schon mal ernster Bauchprobleme ausschließen (z. B. Darmperforation=Loch im Darm, z. B. durch ein säurebedingtes Magen- oder Darmgeschwür).

Möglicherweise steht es auch nicht in Zusammenhang mit der Ernährung, sondern ist eine infektbedingte Symptomatik.

Schonkost mit Tee (ungesüßt) und Zwieback würde ich noch 2-3 Tage fortsetzen.

Sollte Magenbrennen hinzu kommen, nehmen Sie vorübergehend Pantoprazol 20mg ein.

Bei Auftreten eines brettharten Bauches oder kaum auszuhaltenden Schmerzen bei Druck auf die Bauchdecke bitte unverzüglich eine Notaufnahme mit angeschlossener, Allgemeinchirurgie aufsuchen.

Sollten sich zukünftig häufiger diese Symptome zeigen, ist sicherlich eine Magen- und Darmspiegelung zu empfehlen.

Alles Gute und eine baldige Genesung!

Dr. Landinger

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Vielen dank :)

Bitte noch an die Bewertung denken.

Gern geschehen!

Ich möchte Sie nochmals höflich um Ihre Bewertung bitten. Nur so kann ich meinen Service für weitere Hilfesuchende aufrecht erhalten. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Landinger

Markus Landinger und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.