So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter Schuermann.
Walter Schuermann
Walter Schuermann,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2067
Erfahrung:  xxxxx at xxxxx
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Walter Schuermann ist jetzt online.

MRT Schädel. 2018 wg Muskelzucken/Kopfschmerzen mit

Diese Antwort wurde bewertet:

MRT Schädel im Sept. 2018 wg Muskelzucken/Kopfschmerzen mit Fragestellung: Tremor, DD, entzündliche ZNS-Erkrankung.
Nebenbefund: ca 1 cm gr. Lipom in der rechtsseitigen Felsenbeinspitze
Weitere Beschwerden u.a. Tinnitus bds seit 2015, Therapie m. Cortison, stat. Behandlg. mit Tabl./Infusion, monatelange amb. Therapie Tinnituszentrum , Kreislaufprobleme, Sehstörungen, langanhaltende und zeitweise sehr unerträgliche Kopfschmerzen, Tremor seit ca. 1 Jahr, in Dauer und Stärke zunehmend; bislang erfolgte Therapie: Neurologie/Psychiatrie und Psychotherapie ohne Besserung der Symptomatik, trotz und auch Empfehlg. Job- und Wohnortwechsel
Frage an Mediziner: ist eine weitere und zeitnahe Befundabklärung betr. Lipom angeraten?(MRT mit Kontrastmittel und ggf. Neurochirurg?)

Guten Abend und willkommen auf JA.

Ich persönlich habe noch niemals ein Lipom im Inneren des knöchernen Schädels erlebt. Offensichtlich sprachen die Dichtewerte beim M RT eindeutig dafür. Dieses ist ein ganz klar gutartiger Tumor. Solange er nicht wächst, besteht keine Sorge. Zur Klärung der Frage ,ob von diesem Lipom eventuell doch eine Raumforderung ausgeht würde ich die Vorstellung bei einem Neurochirurgen anraten.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo und danke für Ihre Antwort. Ihr Vorschlag deckt sich mit meiner Überlegung. Bedauerlich, dass das MRT ohne KM durchgeführt wurde; vllt. wäre es mit KM aussagekräftiger gewesen. Herzl. Dank für Ihre Bemühungen!

Wenn Sie weitere Zusatzinformationen benötigen, stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit BEWERTUNGSSTERNEN ( 3-5 Sterne) abzugeben, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute! Ihr Dr.Schürmann

Walter Schuermann und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.