So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27626
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

ich habe vor zwei Tagen einen kleinen roten

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe vor zwei Tagen einen kleinen roten Fleck an der Wange entdeckt und da ich zu Panikattacken neige, mir vorgestellt, dass es sich um weißen Hautkrebs handelt;

Ich war heute morgen beim Hautarzt. Der sagte mit, dass der Fleck nicht so aussieht wie bei einem Basaliom, sondern eine Hautentzündung ist, die ich mit Fucicort behandeln soll. Auch die Tatsache, dass er erst seit zwei Tagen da sei, spräche gegen ein Basaliom. Meine Frage: Kann ein Hautarzt zwischen Hautentzündung und Basaliom unterscheiden? Wie lange dauert eine entzündliche Hautentzündung? Kann ich wirklich beruhigt sein?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich wäre dankbar um eine schnelle Antwort.

Guten Tag,

Ja, Sie können beruhigt sein. Ein Basaliom sieht sehr typisch aus, außen etwas erhaben und mit einer (zu Beginn) winzigen Winde innen drin. Wie der Name "weißer Hautkrebs" schon sagt, handelt es sich um eine weißliche Veränderung, die meist auch ein bisschen schuppt. Ein Basaliom wächst sehr langsam über Jahre, und fällt meist dann auf, wenn es nach Monaten nicht mehr verschwindet. Ein Hautarzt kann es definitiv ausschließen.

Eine Hautentzündung müsste schon nach ein paar Tagen Fucicort deutlich besser sein., Heilt sie nicht ab, wird der Hautarzt nochmal nachsehen müssen, ob z. B. ein Pilz dahinter steckt (dann reicht Fucicort nicht). Ist es ein kleines Ekzem,.sollte es in 10 Tagen ganz weg sein.

Sie können unbesorgt sein!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für Ihre Antwort, hat mir sehr geholfen!

Das freut mich! Dann bitte ich um positive Bewertung durch das Anklicken von 3 bis 5 Sternen, nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe.

Danke!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.