So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27802
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Wurde vor 4 Wochen in die Handoberfläche von einer Hornisse

Diese Antwort wurde bewertet:

wurde vor 4 Wochen in die Handoberfläche von einer Hornisse gestochen. Es erfolgte ein unglaublicher Juckreiz auf der ganzen Handoberfläche und das 3 Tage lang verbunden mit einer Schwellung bis zu den Fingern. Habe die Stichstelle jeden Tag mit Bepanthensalbe behandelt. Jetzt scheint alles wieder gut zu sein, lediglich die Stichstelle ist immer noch in einem Durchmesser von 1 cm geschwollen und juckt noch.

Guten Tag,

Es ist nicht ungewöhnlich, dass man lange Beschwerden hat, wenn so eine heftige Reaktion entstanden ist. Es kann sein, das auch noch ein paar Bakterien durch den Stich zu einer Infektion geführt haben. Schön, dass jetzt fast alles abgeklungen ist.

Ein Wärmestift wie dieser:

https://www.biber.de/artikel/1/904188/insektenstichheiler-thermisch/?prom=GOO__02&gclid=EAIaIQobChMImr3yypn23AIVCs-yCh2XFwOHEAQYAiABEgK1CfD_BwE

kann helfen,das restliche Gift unter der Haut aufzulösen und leistet auch bei Mückenstichen und mehr gute erste Hilfe. Sonst ist starkes Kühlen die zweitbeste Alternative.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Dr. Gehring und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.