So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 27815
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe seit vielen Jahren Isomonit 60retard eingenommen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit vielen Jahren Isomonit 60retard eingenommen;

Vor einigen Wochen hat ein Arzt das Medikament abgesetzt mit der Begründung es nicht mehr zu brauchen. Vorgeschichte: Ich bin Herzpa. , zwei Herzinfackte, Baypas Op ( 3). alles 1995. seit dem auch die Medikamente. Ebenfalls seit einigen Tagen kann ich nicht mehr Schlafen. Innere Unruhen und ein Kribbeln im ganzen Körper. Ich bin außerdem Diabetiker aber meine Zuckerwerte sind nachts OK.

Meine Frage : Können die Beschwerden durch das Absetzen den Medikamentes sein. Viele Dank.

Guten Morgen,

Ihre Symptomatik passt nicht zum Absetzen des Medikaments, das man tatsächlich heute auch kaum noch verwendet. Für die Unruhe muss man einen anderen Grund finden. So z. B. psychische Belastung, Überfunktion der Schilddrüse, Hitze oder Herzrhytmusstörungen. Das muss der Hausarzt klären.

Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Guten Tag,

Gern war ich für Ihre Frage da. Sie haben meine Antworten gelesen und ich hoffe, sie waren für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und 3 weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.