So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter Schuermann.
Walter Schuermann
Walter Schuermann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2132
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Walter Schuermann ist jetzt online.

Mein Partner hatte am Mittwoch Abend eine Hyperventilation

Kundenfrage

Mein Partner hatte am Mittwoch Abend eine Hyperventilation;

eine Attacke, ich musste den Notarzt rufen da er komplett verkrampft gewesen ist und kaum luft holen konnte. Sein Herz raste und er atmete sehr schnell, die Ärzte haben ihm Diazepam gegeben und gesagt es sollte nicht mehr geschehen.

In der gleichen Nacht um halb zwei ging wieder ein Anfall los und ich musste erneut anrufen. Sie haben ihn mit ins Krankenhaus genommen. Diagnose, Panikattacke mit MUskelkrämpfen bei Alkalose.

Jetzt hat der Hausarzt Citalopram verschrieben.
Soll mein Partner das wirklich nehmen?
Er klagt heute über schwindel und Konzentrationsstörung.

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Abend und willkommen auf JA. Da ihr Partner offenbar an einer Panikstörung leidet ist ein Therapieversuch mit Citalopram, wie von ihrem Hausarzt vorgeschlagen ,vollkommen in Ordnung. Abgesehen von dieser medikamentösen Therapie sollte auch eine kognitive Verhaltenstherapie erwogen werden ,um das Problem an der Wurzel anpacken zu können. Hier zu sollten Sie Ihren Hausarzt um eine Überweisung zum Psychiater.

Wenn Sie noch Fragen haben so stellen Sie diese bitte gerne. Ich antworte wieder. Ansonsten freue ich mich über eine positive Bewertung meiner Ausführungen, um meine Honorierung auszulösen. Alles Gute Ihr Dr. Schürmann

Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 4 Monaten.

Kann ich Ihnen noch helfen? Ich beantworte gerne weitere Fragen!