So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowak.
Ortho-Doc Nowak
Ortho-Doc Nowak, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2387
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowak ist jetzt online.

ich habe seit nun 5 Wochen „schmerzen“ ganz oben im

Kundenfrage

ich habe seit nun 5 Wochen „schmerzen“ ganz oben im oberschenkel (unterhalb der Hüfte rechts);

Dieser Schmerz ist mittlerweile nur noch ein ziehen, aber trotz langer Pause ist mehr als langsames joggen nicht drin, Bzw ich traue mich nicht, in der Befürchtung es wieder schlimmer zu machen. Beim auf die Seite legen oder in der Hocke gehen merk ich es ebenfalls. Das ganze war im ersten Fußball Training der Saison passiert. Vor 2 Wochen beim Versuch mal wieder es zu probieren, hat es direkt negativ reagiert dann habe ich es wieder sein lassen. Was kann es sein, was kann ich tun ?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowak hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag, ich bin Orthopäde und helfe Ihnen gerne weiter.

Leider kann man nicht auf Grund nur einer Schmerzangabe und ohne körperliche Untersuchung eine Diagnose stellen, da es zu viele Möglichkeiten gibt. In Frage kommen zum Beispiel:

Eine Muskelzerrung des m. iliopsoas

eine Schleimbeutelentzündung am Sehnenansatz des m.iliopsoas oder i.B. des seitlichen Rollhügels

eine Hüftgelenkarthrose

eine Leistenzerrung, ein Leistenbruch

ausstrahlende Schmerzen vom Rücken infolge einer Bandscheibenläsion

knöcherne Veränderungen am Oberschenkelknochen, Tumoren, Zysten u.a.

Die Therapie richtet sich nach der Diagnose, die erst einmal durch eine orthopädische Untersuchung, Röntgen und ggf. Laboruntersuchungen festgestellt werden muss. Sie selbst können erst einmal nicht viel tun, als sich zu schonen und abzuwarten. Wenn es nicht besser wird, sollten Sie einen Orthopäden aufsuchen. Ich wünsche Ihnen gute Besserung. Bei Bedarf helfe ich gerne weiter und antworte nochmals. Über eine positive Bewertung mit 3-5 Sternen würde ich mich freuen. Mit freundlichem Gruß, Dr. Nowak

Experte:  Ortho-Doc Nowak hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Kunde, wenn Sie keine weiteren Fragen dazu haben, möchte ich Sie bitten eine positive Bewertung mit 3-5 Sternen abzugeben, denn nur so erhalte ich einen Teil des von Ihnen eingezahlten Honorars und können wir diesen Service anbieten. Mit freundlichem Gruß, Dr Nowak