So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1208
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

ich habe ein komisches Gefühl in der rechten Wade,

Kundenfrage

ich habe ein komisches Gefühl in der rechten Wade, es tritt immer nachts auf, seit einiger Zeit schon, jetzt gerade so schlimm wie nie zuvor;

Glaube eine Stelle fühlt sich taub an. Habe Angst vor schwerwiegenden Folgen, wenn ich nun einschlafe. Sollte ich sofort zum Notarzt gehen? Habe auch kein Magnesium mehr zuhause/heute nicht genommen, auch mein Vitamin D seit 3 Tagen nicht genommen

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Hautaerztin hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Morgen,

bitte beruhigen Sie sich. Nachts ist hier leider kaum jemand online, weil wir ja alle tagsüber ganz normal ärztlich tätig sind. Der Gang zum Notarzt ist nicht notwendig. Ich hoffe, die Antwort kommt noch zurecht.

Wenn Sie gleichzeitig Taubheitsgefühle haben, spricht das für ein Problem mit der Wirbelsäule, z.B. eine Blockade in der Lendenwirbelsäule. Der Ischiasnerv tritt dort zwischen den Wirbeln aus dem Wirbelkanal. Der Ischias versorgt das gesamte Bein. Wenn Anteile des Nerven durch Wirbel gedrückt oder gequetscht werden, kann sich das mit Symptomen wie Sie sie haben, im Bein bemerkbar machen. Lassen Sie das bitte abklären.

Wenn ein komisches Gefühl vor allem beim Hochlagern des Beines auftritt, sollte auch eine arterielle Durchblutungsstörung ausgeschlossen werden. In Ihrem Alter wäre das allerdings eine Ausnahme. Wenn das Bein hochliegt, gelangt ja das Blut nicht so einfach dorthin wie im Stehen, und es können sich leichter Symptome zeigen, die durch Minderdurchblutung bedingt sind, z.B. Schmerzen.

Wenn ich Ihnen weitergeholfen habe, bitte ich um "AKzeptieren" meiner Antwort mittels 3-5 Sternen.

Dies ist notwendig, damit mir das eingezahlte Honorar zugeordnet werden kann.

Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann