So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hautaerztin.
Hautaerztin
Hautaerztin, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1133
Erfahrung:  Ärztin. Abgeschlossene Studium Humanmedizin.
59970358
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Hautaerztin ist jetzt online.

Ich bin wegen der stark juckenden und zu langen Hoden, die

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin wegen der stark juckenden und zu langen Hoden, die mich auch beim Laufen behindern, zu einem Urologen in Behandlung gegangen;

der mir Zinksalbe verschrieben hat und DUODART0,o,5mg/0,4mg . Mein Hausarzt, dem ich meine Sache vortrug, gab wir den Rat, Babyöl anzuwenden, weil die Zinksalbe die Haut austrocknet. Ich bin verunsichert und versuche beides anzuwenden, doch der Juckreiz nimmt nicht ab. Was kann ich Ihrer Meinung nach tun.

Guten Morgen,

ich nehme an, daß Sie den Juckreiz an der Haut des Hodensackes haben ? Darauf deutet auch die Behandlung hin. Deshalb schreibe ich Ihnen als Hautärztin, weil das in unser Fachgebiet fällt.

Wie lange haben Sie den Juckreiz schon ? Ist eine Rötung oder Glanz auf heller Haut zu sehen ? Trockenheit ? Schuppung ?

In diesem Bereich ensteht mehr Feuchtigkeit durch Schwitzen und Reibung, da die Haut des Hodensackes und der Oberschenkel nah beeinander sind. Deshalb kann sich die Haut dort leichter entzünden, gerade jetzt bei dem warmen Wetter. Man kann dort eine Pilzinfektion bekommen, aber auch ein Ekzem oder Schuppenflechte. Dazu müßte man Sie untersuchen, evtl. auch einen Abstrich machen und auf Pilze prüfen. Wenn Sie Fotos hier anhängen können, wäre es hilfreich für mich.

Ob die Zinksalbe austrocknet, hängt von ihrem Fettgehalt ab. Offenbar ist sie aber ohne Arzneimittel ebenso wenig ausreichend wie das Babyöl. Für eine Pilzinfektion benötigt man ein Pilzmittel, als Creme oder Lotion, bei Ekzemen wäre ein Cortison hilfreich, ebenfalls als Creme oder Lotion. Bitte keine Salben benutzen, das kann insbesondere bei warmem Wetter durch den Fettgehalt eine Entzündung eher noch verstärken.

Pilzcremes sind in der Apotheke frei verkäuflich, diese muß man konsequent benutzen zweimal täglich, bis einige Tage nach Abheilung. Das schwächste Cortison - Hydrocortison - ist ebenfalls frei verkäuflich. Sie können auch Schwarztee versuchen: den Schwarztee 20 Minuten ziehen lassen, abkühlen und dann die betroffene Haut damit Abtupfen oder Umschläge machen. Die Gerbstoffe im Tee können Juckreiz lindern.

Duodart ist für Vergrößerung der Prostata - wie lange nehmen Sie das schon ? Eine Vergrößerung des Hodensackes entsteht meist durch Brüche.

Sie können gern nachfragen. Wenn ich Ihnen weitergeholfen habe, bitte ich um "Akzeptieren" meiner Antwort mittels 3-5 Sternen. Dies ist notwendig, damit mir das von Ihnen eingezahlte Honorar zugeordnet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen Dr. med. A. Hoffmann

Hautaerztin und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Ausführung,des Berichtes,sind zu meiner Zufriedenheit.Vielen Dank für die freundliche Beratung.

Das freut mich. Sehr gern geschehen. Vielen Dank für die Rückmeldung und alles Gute für Sie !