So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Schürmann.
Dr.Schürmann
Dr.Schürmann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 1834
Erfahrung:  Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Schürmann ist jetzt online.

ich habe eine wichtige Frage.Ich lebe mit meinem Papa

Kundenfrage

ich habe eine wichtige Frage. Ich lebe mit meinem Papa zusammen und er ist gestern und heute 2 mal umgefallen;

er war aber nicht bewusstlos, er konnte gleich wieder aufstehen (allerdings mit Schmerzen durch den Sturz und blutergüssen auf der Haut) . Die letzte Zeit zittern seine Beine von mittags bis abends. Morgens nicht. Und während seine Beine zittern ist seine Rechte hand wie gelehmt. Er möchte nicht zum Arzt gehen, ich würde aber so gerne wissen woran es liegt und ob es wieder weg geht. Er ist 65 und herzkrank.

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Ohne Untersuchung Ihres Vaters kann man nur Ideen zu den möglichen Ursachen geben.

Vielleicht ist er gestolpert? Muskelschwäche? M.Parkinson?Blutdruckabfall?Herzrhythmusstörungen?

Sie werden versuchen müssen Ihn von einem Arztbesuch zu überzeugen. Es sind zu viele Möglichkeiten, die nur durch körperliche Untersuchung, Laboruntersuchung, EKG, Carotisdoppler etc. zu klären sind. Ansonsten bleibt das alles unklar.

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 1 Monat.

Kann ich Ihnen noch helfen? Ich beantworte gerne weitere Fragen!"

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo danke ***** ***** hab ihn jetzt zum Arzt gebracht er hat vor 2 Tagen langzeit-EKG gemacht jetzt warten wir auf das Ergebnis.
Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 25 Tagen.

Danke für Ihre Rückmeldung

Das wird ein sehr wichtiges Ergebnis sein, das eine Herzrhythmusstörung eine mögliche Sturzursache sind. Ich bin sehr neugierig, was da herauskommt.

Inzwischen danke ***** *****ür eine freundliche Bewertung meiner Ausführungen, um meine Honorierung zu ermöglichen. Dies kostet Sie nichts zusätzlich und unser Dialog geht weiter.

Vielen Dank ***** ***** Schürmann

Experte:  Dr.Schürmann hat geantwortet vor 11 Tagen.

Liegen die Ergebnisse jetzt vor?