So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an A Stein.
A Stein
A Stein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 140
Erfahrung:  Angestellter Arzt
102819083
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
A Stein ist jetzt online.

ich nehme seit zwei Tagen Lendormin 25mg, darf ich

Diese Antwort wurde bewertet:

ich nehme seit zwei Tagen Lendormin 25mg;

darf ich Abends dazu dennoch meine Mirta TAD 15mg einnehmen?

Guten Abend die Dame,

Ich freue mich,Ihnen hier auf JustAnswer Ihre Frage beantworten zu dürfen.

Doch zunächst noch Rückfragen meinerseits:

Könnte es sein,dass Sie Lendormin 0,25 mg pro Tablette meinen?

Wann nehmen Sie das Lendormin ein?

Bei Bedarf oder fast angesetzt?

Wieso ist dies seit zwei Tagen erforderlich?

Bei welcher Grunderkrankung?

Leiden Sie an weiteren Krankheiten?

Nehmen Sie noch weitere Medikamente ein?

Vielen Dank!

A.Stein

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Abends vorm schlafen gehen, habe aufgehört mit Rauchen und kann dadurch nicht schlafen. Das Lendormin nehme ich max. 10 Tage bis der Entzug überstanden ist. Habe aber vergessenzu fragen ob ich das Mirta Tad 15 weiternhmen kann. Andere Grunderkrankung ist nur Schilddrüsenunterfunktion.

Und die Dosis pro Tablette beträgt aber 0,25 mg?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Lendormin 0,25mg
Mirta TAD 15mg

Alles klar!

Wollte nur sicher gehen,dass Sie nicht die 100 fache Dosis des normalen zu sich nehmen!

Zwar sind sowohl Mirtazapin als auch Lendormin beruhigend und verstärken sich daher in der Wirkung .

Jedoch ist auch in Kombination von 15mg Mirtazapin und 0,25 mg Lendormin mit keinerlei unerwünschten Nebenwirkungen zu rechnen!

Daher dürfen Sie bedenkenlos beide Medikamente am Abend einnehmen !

Ich hoffe, Ich konnte Sie hiermit beruhigen!

Falls Sie noch Rückfragen an mich haben, stehe ich Ihnen gerne weiterhin zur Verfügung!

Über eine positive Bewertung meiner Antwort ihrerseits würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

A.Stein

A Stein und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.