So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter Schuermann.
Walter Schuermann
Walter Schuermann, Dr.med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2132
Erfahrung:  Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin, 22 Jahre Erfahrung in eigener grosser Praxis
76282548
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Walter Schuermann ist jetzt online.

ich war heute bei einer darmspiegelung, die nicht

Kundenfrage

ich war heute bei einer darmspiegelung, die nicht vollständig durchgeführt werden konnte, da das sigma fixiert zu sein schien;

abbruch erfolgte im sigma bei 25 cm

desweiteren steht im befund abanal rzl ein granulationsgewebepolyp V.a. 5-6 mm Z.n. divertikulitis ; benachbart ein flacher heller 2 mm polyp

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Medizin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
meine frage. muss ich mir sorgen machen?
Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Guten Abend,

Um die Situation noch besser einschätzen zu können, bitte ich um einige weitere Angaben:

Ihr Alter?, Vorerkrankungen? wurde die aktuelle Untersuchung in einer Kurznarkose vorgenommen?

Darmkrebs in der Familie? Was war der Anlass für die Untersuchung?

Ich melde mich nach Erhalt der weiteren Informationen wieder. Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
hallo.
ich bin 38 jahre alt. darmerkrankungen in der familie liegen nicht vor. leichte betäubung. 7mg midazolam 3x10 mg spasman
2012 vollständige entfernung der schilddrüse mit 1 neben schilddrüse-sd karzinom
sigmadivertikelblutung im jahr 2016 otsc clip immer noch vorhanden
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
was bedeutet granulationsgewebepolyp
Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Danke für Ihre weiteren Informationen.

Ein Granulationsgewebepolyp ist ein entzündlicher Polyp, also keine Neubildung aus der ein Krebs hervorgehen könnt. Der benachbarte flache helle Polyp entspricht sicher einem hyperplastischen Polypen, der ebenfalls keine krebsgefährliche Neubildung darstellen. Sorgen müssen Sie sich also nicht machen . Aber: wer auch nur zwei harmlose nicht neoplastische Polypen hat , hat häufig auch weitere Polypen, die auch weiter oben im Darm sitzen können. Es ist deshalb eine Wiederholung der Untersuchung am besten in einer Kurznarkose (Propofol) erforderlich.

Wenn Sie weitere Zusatzinformationen benötigen, stehe ich Ihnen jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Ich möchte Sie bitten eine positive Bewertung mit BEWERTUNGSSTERNEN ( 3-5 Sterne) abzugeben, damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute! Ihr Dr.Schürmann

Experte:  Walter Schuermann hat geantwortet vor 5 Monaten.

Kann ich Ihnen noch helfen? Ich beantworte gerne weitere Fragen!"