So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Erich-mod.
Erich-mod
Erich-mod,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 7
101025343
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Erich-mod ist jetzt online.

35, schlank, sportlich, kein Alk., keine Zigaretten

Kundenfrage

Zu meiner Person, 35, schlank, sportlich, kein Alk., keine Zigaretten;

Wie hoch ist das Risiko durch einen Bandscheibenvorfall oder einer Bandscheibenvorwölbung Impotent zu werden. Hatte vor einigen Jahren einen leichten Vorfall und schon länger eine leichte Vorwölbung (alles im LWS-Bereich, ohne Neurologische Ausfälle ausser früher leichtes ziehenin den Hoden). Keine Spinalkanalstenose oder Neuroformenge. Habe nur festgestellt das mit über 30 die Erektion nicht immer ganz so hart und ausdauernd wie mit Anfang 20 ist. Normal? Oft wird er nach einer gewissen Zeit etwas weicher? Normal? Der Erektionswinkel zeigt noch gut über waagerecht. Ich sehe mir oft Pornos an und befriedige mich darauf. Vielleicht etwas abgestumpft dadurch? Ist es denn so das mit über 35 die Erektionen schwanken, verglichen zu früher. Oft bekomme ich schon eine starke Erektion durch Küssen und streicheln, leider kontrolliere ich sie dann viel zu oft und bin vom Akt abgelenkt und sehr aufgeregt. Wenn es von der LWS käme müssten sich doch dauerhaft Problem einstellen? Viele Grüße und Danke für ihre Mühen

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Das Risiko ist minimal, und wenn man eine Potenzproblem durch einen Bandscheibenvorfall kriegt (durch eine Vorwölbung schon gar nicht), dann ist das eine dramatische, ganz akute Sache! Meist hat man dann auch Probleme mit Stuhlgang und Wasserlassen, und jeder Laie erkennt dann, dass es sich um einen echten Notfall handelt.

Das hat mit Ihren Beschwerden nichts zu tun. Tatsächlich ist die Potenz um die*****auml;rksten und hat mit 35 schon merklich nachgelassen. Es wäre klug, die Selbstbefriedigung mit Pornos zu minimieren, weil man sich sonst so an Bilder und den eigenen Druck/Rhythmus gewöhnt, dass es schwerer wird, wenn man sich beim Sex auch um die Partnerin kümmern muss und die Reize andere sind als bei der SB.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Falls etwas unklar geblieben ist, stehe ich über den Button „Experten antworten" zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits (Anklicken von 3-5 Bewertungssternen ) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen, denn nur dann erhalte ich einen Teil Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe. Ich wünsche Ihnen das Allerbeste!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für ihre schnelle Antwort. Ich hatte halt Bedenken, da die Vorwölbung schon länger vorhanden ist. Der Vorfall vor einigen Jahren war zwar schmerzlich aber hat keine großen Ausstrahlungen gehabt ausser leichtes ziehen in den Oberschenkel. Vielleicht mach ich mir zu große Sorgen das es davon wäre das es nicht immer so ist wie mit 20.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Die Vorwölbung ist definitiv unschuldig, und Sie machen sich eindeutig zu viele Sorgen. Was Sie beschreiben, ist völlig normal, und Ihre Partnerin wird damit sicher auch zufrieden sein.

Einen schönen Sonntag noch!

Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
BITTE SOFORT ERLEDIGEN BITTE SOFORT ERLEDIGEN BITTE SOFORT ERLEDIGEN
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
Bitte geben Sie in Ihrem Benutzer-Konto eine gültige E-Mail ein
unter: „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Sie können sich auch an den Kundendienst wenden unter:***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
und geben Sie bitte bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung folgendes Benutzer-Konto an:
JACUSTOMER-90v66164-
Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team