So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 226
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Ich habe seit Jahren Schmerzen im rechten Knie

Kundenfrage

Ich habe seit Jahren Schmerzen im rechten Knie;

Vor 3Jahren wurde eine Spiegelung gemacht . Man sagte mir das im Knie eine Arthrose sei. Ich habe seit Monaten starke Schmerzen im Knie. Jeder Schritt tut mir weh. Mein Arzt hat mir geraten das Knie hochleben und nicht belasten. Zum anderen habe ich eine Schiene verschrieben bekommen. Diese hält aber nicht. Bei jedem Schritt rutscht sie nach unten. Ich habe alles probiert aber sie hält nicht. Ich war zum röntgen und im MRT..Ich möchte endlich von den Schmerzen befreit werden. Aber mein Orthopäde macht nicht mit. Seine letzte Aussage war....er hatte eine Patientin auch mit Schmerzen. Diese wurde von ihm operiert . Danach hätte sie noch immer Schmerzen und hat ihm deswegen verklagt. Das kann ich mir aber gar nicht vorstellen da man doch für alles unterschreiben muss. Er sagte mir ich tue ihm leid er sei aber seitdem vorsichtig geworden. Das ist aber keine Aussage finde ich. .

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, ich werde versuchen Ihnen zu helfen.

Es ist absolut nicht akzeptabel, dass sie so lange Zeit mit massiven Schmerzen zu tun haben. Man muss sie dringend adäquat behandeln. Dazu gehört nach so langer Zeit gegebenfalls auch eine Operation. Wenn ihr Arzt aus persönlichen Gründen diese nicht durchführen möchte, müssen sie dringend einen anderen Arzt aufsuchen. Sie sollten damit nicht länger zu warten. Ich hoffe, dass sie rasch einen Arzt finden, der sie von den Schmerzen befreien kann.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen. Viele Grüße- Ulrike Winkler