So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sofia-despoina ...
sofia-despoina parla
sofia-despoina parla,
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 79
Erfahrung:  Fachaerztin HNO, plastische Gesichtschirurgie at fachklinik hornheide
101502394
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
sofia-despoina parla ist jetzt online.

ich habe seit längerer Zeit Stellen im Gesicht,

Kundenfrage

ich habe seit längerer Zeit Stellen im Gesicht;

die nur schwer verheilen. An manchen Stellen sind braune Flecken. Zeitweise waren es kreisrunde Flecken.

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 4 Monaten.

Guten Tag, können Sie uns Fotos zukommen lassen? Wie sehen diese Pigmentierungen aus? Was meinen Sie mit "schwer verheilen" ? Handelt es sich um offene Wunden mit anschliessender Pigmentierung?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
SIe verheilen so gut wie gar nicht bzw. es traten immer neue Stellen auf. Ich benutze auch seit Wochen kein Make up mehr, um die Heilung nicht zu verzögern. Die Wunde an der Stirn war von Beginn an braun und kam von heute auf morgen. Am Kinn wurden die Stellen nach und nach dunkler.
Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte Patientin, das was wir auf den Fotos sehen sind posttraumatische/postentzündliche Hyperpigmentierungen. Diese entstanden wahrscheinlich auf Basis einer Aknegestörten-Haut? Die Vorbeugung der Bildung dieser Hyperpigmentierungen kann durch die richtige Aknetherapie die durch einen Dermatologen durchgeführt werden sollte, nachdem das Erscheinungsbild evaluiert wurde. Mann muss sich zur Vorbeugung auch vor UV-Strhlen schützen, sprich Sonnenschutz tragen, denn UV Strahlen fördern die Aktivität der Melanozyten, d.h. der Zellen die zur Hyperpigmentierung führen. Ausserdem, hilft die Nutzung von kosmetischen Produkten die B-Resorcinol enthalten zur Vorbeugung der Bildung dieser "Flecken".

Experte:  sofia-despoina parla hat geantwortet vor 4 Monaten.

Die Hyperpigmentierung an sich kann eigentlich nur mit der richtigen Nutzung des richtigen Lasers erzielt werden. Dies sollte durch einen Spezialisten erfolgen, denn es besteht die Gefahr der Zerstörung des umgebenden Gewebes und zu einem neuen Entzündungsprozess führen.