So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ulrike Winkler.
Ulrike Winkler
Ulrike Winkler, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 204
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
66844877
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ulrike Winkler ist jetzt online.

Hallo, mein Freund und ich sind auf Java in Indonesien und

Kundenfrage

Hallo, mein Freund und ich sind auf Java in Indonesien und wir haben seit 3 Tagen flüssigen, braun-grünlichen Durchfall (5-10 Mal am Tag meistens nachts) und Bauchkrämpfe. Wir sind beide gegen Typhus geimpft. Wir nehmen aktuell perenterol und Elektrolytlösung. Leider bisher keine deutliche Besserung. Was können wir tun? Welche Medikamente könnten wir hier kaufen bzw. sollten wir die Behandlung erstmal so fortführen bis der Darm entleert ist?
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer, ich werde versuchen Ihnen zu helfen.

Wenn kein Arzt konsultiert werden kann, können Soe versuchen, in der Apotheke oder im Supermarkt Antibiotika mit dem Wirkstoff Ciprofloxacin zu bekommen. Meiner Information nach gibt es auch Antibiotika in Indonesien oft ohne Rezept. Dies hilft gegen die meisten Darminfektionen rasch. Bei Thyphus müssten die Symptome ausgeprägter sein. Ich würde nicht länger zuwarten und ggf einen Arzt aufsuchen. Der Durchfall kann auf Dauer gefährlich werden.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen. Viele Grüße- Ulrike Winkler

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Hallo Frau Winkler, vielen Dank für ihre Antwort. Glücklicherweise haben wir dieses Antibiotika dabei. Da es aber seit ca. 4 Stunden besser ist, würden wir gerne abwarten mit dem Antibiotika. Können wir das perenterol noch weiter nehmen oder verhindert das, dass Toxine entleert werden? Ein Arztbesuch ist an unserem Aufenthaltsort schwer. Wir sind erst in 2 Tagen auf Bali, dort wäre es möglich.
Experte:  Ulrike Winkler hat geantwortet vor 23 Tagen.

Wenn es nun besser wird, denke ich auch, dass sie erst mal zu warten können. Wenn sie das Antibiotikum dabei haben, haben Sie eine perfekte Reise Apotheke. Sollte es erneut zu Durchfällen kommen, würde ich tatsächlich empfehlen das Medikament anzuwenden. Perenterol schadet in diesem Fall nicht. Ich hoffe, ihrem Freund geht es bald besser und Sie können Ihre Reise weiter genießen. Alles Gute!