So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 13091
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

mir tut mein rechter daumenballen weh

Kundenfrage

mir tut mein rechter daumenballen weh;

Bin Grad aufgestanden .Was ist das ?

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Medizin
Experte:  Erich-mod hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen. Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung über:
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter:
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136,
Schweiz: 0800 820064
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 6 Monaten.

Guten Tag,

Wie weit sind meine Rückerstattungen?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich habe bankeinzug gemacht .war aber keine Antwort auf mein Anliegen und dafür 43 Euro. Naja
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 6 Monaten.

Die Antwort kommt noch: Wahrscheinlich haben Sie den Daumen verlegen, also das Daumengrundgelenk gereizt. Ist es im Laufe des Tages besser geworden?

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sie haben meine Nachfrage gelesen. Gerne würde ich Sie beraten, kann das aber nicht, wenn Sie mir nicht die notwendigen Informationen zu Ihren Symptomen geben!